Folge xaranshop auf Facebook

xaranshop® - Die Onlineshop Software für kleine und mittelständische Unternehmen.

Neuen Beitrag erstellen     In diesem Thema suchen     1. - 20. Beitrag von 269 Beiträgen     « Zurück



Sie benötigen technische Hilfe zur xaranshop® Software?
Nutzen Sie hierzu einfach unser Kundendienstportal kundenhelfen.de
Weitere Informationen finden Sie auch unter "Fernwartung und Hilfe"


1  2  3  4  5  6  7  8  9   … Ende  
Fehler bei Variantenerstellung
xaranshop® V5.0
Konfiguration und Einrichtung

Name: Monsees          info (ατ) smartkit.de          http://www.smartkit.de
Datum: 26.07.2019 09:35:38

  Hallo in die Runde der XARAN-Nutzer,
bei der Erstellung von Varianten haben wir folgendes Problem:
Nach der Eingabe der 10. Varianten eines Artikels bekommen wir beim Speichern der Variante die Fehlermeldung "Parallelitätsverletzung: Der UpdateCommand hat sich auf 0 von 1 Datensätzen ausgewirkt".
Dazu ein roter Pfeil in der ersten Spalte, z.B. bei Zeile 6 oder 9 oder ..., das scheint nicht reproduzierbar zu sein.
Löschen der letzten Zeile der Varianteneintragungen geht auch nicht, ähnliche
Fehlermeldung. Es hilft nur die Variante komplett zu löschen und von
vorne zu beginnen. Sind alle (10) Varianten dann erneut eingegeben, selber Fehler.
Hat jemand diesen Fehler schon einmal gehabt und kennt vielleicht eine Lösung oder die eigentliche Ursache ? 10 Varianten kann ja eigentlich nicht zu viel sein, habe hier im Forum von Fällen mit über 100 Varianten gelesen.
Auf "Varianten reorganisieren" klicken nützt auch nichts, nach wenigen Sekunden erscheint dort die Meldung "OK, erledigt". Was genau macht diese Reorganisation eigentlich ? Konnte dazu in der Hilfe nichts finden.
Gruß + Dank für Infos,
R. Monsees
 

Beitrag 1 Antwort zu diesem Beitrag schreiben
 
Status Änderung Mail Timeout
xaranshop® V5.0
Konfiguration und Einrichtung

Name: Wolfgang Drescher          wolfgang.drescher (ατ) gutspiel.de          http://www.gutspiel.de
Datum: 06.02.2019 10:37:48

  Sehr geehrte Damen und Herren,

da ich noch keine Antwort erhalten habe auf mein letztes Problem habe ich folgendes versucht: Eine andere Maildresse und den Port auf einen sicheren geändert auf anraten meines Prividers. Jetzt erscheint als Fehlermeldung "Timeout für den Vorgang überschritten".

Was ist zu tun?

Ich hoffe ich bekomme eine Antwort.

Mit freundlichen Grüßen

gutspiel Team
Wolfgang Drescher
 
  Thomas Görtler antwortet am 26.02.2019 11:18:13
Hallo Herr Drescher,

beim Versand von E-Mails im Shop ist es wichtig eine Adresse von Ihrer Shopdomain zu verwenden. Mittlerweile achten große Mail Anbieter darauf, woher E-Mails kommen. Nutzen Sie für Ihre Shopmails z.B. eine Adresse von T-Online, kann das ggf. zu Problemen kommen, da die Nachricht ja von Ihrer Domain verschickt wird. Somit kann es wohl vorkommen, das die Nachrichten dann als SPAM gekennzeichnet, nicht ausgeliefert werden. Richten Sie testhalber eine Adresse bestellung (ατ) gutspiel.de ein (oder ähnliche) und versuchen Sie es dann noch einmal.

Desweiteren können in älteren xaranshop Versionen E-Mails nicht von Ihrer eingestellten Adresse versendet werden sondern diese werden teilweise im Namen der Kundennachricht an Sie geschickt. Auch das wird mittlerweile ggf. dazu führen dass Nachrichten nicht ankommen. Aktualisieren Sie bitte Ihre xaranshop Version und laden Sie auch die aktuellen Vorlagen auf Ihren Webserver. Dadurch werden alle Nachrichten nur noch von Ihrer Shop E-Mail Adresse versendet.

Freundliche Grüße,
Thomas Görtler
 info (ατ) punktsoft.de         http://www.punktsoft.de

Beitrag 2 Antwort zu diesem Beitrag schreiben
 
Es werden keine Mails mehr versendet Xaranshop
xaranshop® V5.0
Konfiguration und Einrichtung

Name: Wolfgang Drescher          info (ατ) gutspiel.de          http://www.gutspiel.de
Datum: 01.02.2019 22:38:51

  Sehr geehrte Damen und Herren,

seit ca. 3 Tagen werden keine Bestellbestätigungsmails an unsere Kunden Versand.Es kommt folgende Fehlermeldung:

Fehler bei Transaktion. Die Server Antwort war: 5.7.1 Service
Unavailable; Client host [87.179.14.230] blocked using
zen.spamhause.org;
https://www.spamhaus.org/query/ip/87.179.14.230


Was ist zu tun, das alles wieder normal funktioniert?

Mit freundlichen Grüßen

gutspiel Team
Wolfgang Drescher
 
  Thomas Görtler antwortet am 26.02.2019 11:12:46
Guten Tag Herr Drescher,

Ihre E-Mail Adresse scheint auf einer Spamliste gelandet zu sein. Die oben genannte IP Adresse gehört zu T-Online. Dort gibt es in letzter Zeit häufiger Probleme mit Mails die nicht zugestellt werden. Hier kann Ihnen in erster Linie Ihr Webprovider weiterhelfen bzw. müsste man eine Nachricht, die abgewiesen wurde sehen. Dort ist im Quellcode meist auch der Grund dafür genannt. Leider hat der Fehler im ersten Schritt nichts mit der Shopsoftware zu tun. Sollten Sie eine Nachricht oder genauere Rückmeldung haben, senden Sie diese zur Durchsicht bitte einfach per E-Mail an kontakt (ατ) xaran.de . Eventuell kann dann geklärt werden was zu tun ist.

Freundliche Grüße,
Thomas Görtler
 info (ατ) punktsoft.de         http://www.punktsoft.de

Beitrag 3 Antwort zu diesem Beitrag schreiben
 
V5.0.19.0 KAUFEN Button ändern
xaranshop® V5.0
Konfiguration und Einrichtung

Name: Uwe Kemmler          info (ατ) rainbow-tronic.de          http://www.rainbow-tronic.de
Datum: 22.01.2019 19:03:04

  Hallo zusammen,

ich suche verzweifelt nach einer Möglichkeit, den Text auf den KAUFEN Button zu ändern. Bin aber leider nicht fündig geworden.
Kann jemand helfen?

Gruß

Uwe Kemmler
 
  Thomas Görtler antwortet am 24.01.2019 11:33:57
Hallo Herr Kemmler,

Sie finden den Text im Menü "Optionen" -> "Übersetzungen". Tragen Sie dort oben in der Suche "bestellen" (ohne "-Zeichen) ein. Ändern Sie dann die Texte in der Spalte "Deutsch".

Freundliche Grüße,
Thomas Görtler
 info (ατ) punktsoft.de         http://www.punktsoft.de
  Uwe Kemmler antwortet am 24.01.2019 15:34:18
Hallo Herr Görtler,
vielen Dank für den Hinweis. Ich bin gestern Abend noch fündig geworden.
Gibt es noch die Möglichkeit die Schrift FETT darzustellen?

Gruß

Uwe Kemmler
 info (ατ) rainbow-tronic.de         http://www.rainbow-tronic.de
  Thomas Görtler antwortet am 24.01.2019 16:40:22
Hallo Herr Kemmler,

ja, fügen Sie einfach die entsprechenden HTML Tags vor und hinter der Übersetzung ein, z.B.

Aus

Zahlungspflichtig bestellen

wird

<b>Zahlungspflichtig bestellen</b>

Dann wird der Text fett dargestellt.

Freundliche Grüße,
Thomas Görtler
 info (ατ) punktsoft.de         http://www.punktsoft.de

Beitrag 4 Antwort zu diesem Beitrag schreiben
 
Abschaltung PHP 5.6 bei Host Europe
xaranshop® V5.0
Konfiguration und Einrichtung

Name: Karsten Sürich          suerich (ατ) arcor.de          https://www.hundeshop-suerich.de/
Datum: 10.09.2018 17:04:28

  Hallo Herr Görtler!
Host Europe schaltet zum 24.10.2018 PHP 5.6 ab, welches ich aktuell noch verwende. Dieses wird automatisch auf PHP 7.2 umgestellt. Laut Ihren Angaben soll die aktuellste Xaran-Version (V5.0.20.0, welche ich habe) auch PHP 7.X unterstützen. Muss ich das shop-seitig noch irgend was berücksichtigen oder veranlassen (z.B. Vorlagen neu hochladen o.ä.)?
Vielen Dank im Voraus für Ihre kompetente Antwort.
Viele Grüße
Karsten Sürich
Hundeshop Sürich
 
  Thomas Görtler antwortet am 11.09.2018 11:21:49
Hallo Herr Sürich,

Sie können im Host Europe KIS in Ihrem Webpaket die aktuelle PHP Version auf Version 7.1 ändern. Sie finden die Einstellungen unter:

KIS -> Produktverwaltung -> Webhosting -> Konfigurieren -> Skripte & Datenbanken -> PHP Versionen

Dort setzen Sie bitte die "Alternative" auf "PHP 7.1".
Unten in der Liste ändern Sie die Domain bzw. die Verzeichnisse des Shops auf "PHP 7.1".

Version 7.2 wird aktuell getestet und sobald klar ist ob sich hier Änderungen ergeben müssen oder ob alles ohne Probleme läuft kann auf diesem Weg dann auch PHP 7.2 aktiviert werden. Sollten sich Änderungen ergeben, dann werden diese im kommenden Update berücksichtigt.

Freundliche Grüße,
Thomas Görtler
 info (ατ) punktsoft.de         http://www.punktsoft.de

Beitrag 5 Antwort zu diesem Beitrag schreiben
 
Xaranshop SSL Schlüßel
xaranshop® V5.0
Konfiguration und Einrichtung

Name: Detlef Steeg          info (ατ) bimbos-copyshop.de          https://www.bimbos-copyshop.de
Datum: 02.03.2018 15:47:34

  Hallo Herr Görtler,

Wir haben unseren Shop auf https:// umgestellt.
Haben aber immer noch eine Warnung/Fehlermeldung von Google das dieser nicht verschlüsselt ist.

Die Umstellung haben wir lt. Anweisung Forum Xaranshop5 getätigt.

Auf Nachfrage bei unserem Provider sagte dieser, das wohl einzelne Objekte im Shop nicht verschlüsselt hochgeladen werden.

Wir bitten um Hilfe, da wir keinen Fehler lt. Ihrer Angaben im Forum feststellen können.

MfG
D.Steeg
smiley01.png

 

Beitrag 6 Antwort zu diesem Beitrag schreiben
 
Xaranshop mögliche Erweiterungen
xaranshop® V5.0
Konfiguration und Einrichtung

Name: Wolfgang Drescher          info (ατ) gutspiel.de          http://www.gutspiel.de
Datum: 02.03.2018 09:05:12

  Sehr geehrte Damen und Herren, Sehr geehrter Herr Görtler,

mein Vorschlag für Erweiterungen währen:
Lagerverwaltung mit Inventur
Bestellungen als Rechnungen erfassen
Rechnungen erstellen bearbeiten
u.s.w.

Die Artikel mit Mengen sind sowieso schon eingegeben, also warum nicht eine Lagerverwaltung?
Kunden geben ihre Adresse ein, also warum nicht in einer Rechnung gleich verwenden?
Übernahme in einem Label für diverse Versandunternehmen.
Diese Erweiterung als separates Modul wenn es jemand nicht möchte.

Mit freundlichen Grüßen

gutspiel Team
Wolfgang Drescher
smiley01.png
 

Beitrag 7 Antwort zu diesem Beitrag schreiben
 
Relaunch?
xaranshop® V5.0
Konfiguration und Einrichtung

Name: Martin Becker          mb (ατ) colorado-shop.de          https://www.colorado-shop.de
Datum: 30.01.2018 16:43:11

  Hallo Herr Görtler und (verbliebene?) XARAN-Nutzer,

ist ein Relaunch der Shopsoftware absehbar oder müssen wir uns höchst bedauerlicherweise nach etwas anderem umsehen? Für eine "einfache" Pflege mit einigen Anpassungen (z.B. PHP 7.x, HTML 5 ohne "experimentell"-Vermerk) ist die Wartezeit auf eine 5.0.20.0 doch inzwischen etwas lang. Gerne warten wir aber noch etwas weiter, wenn das Wartezeitende erkennbar ist. Auch auf eine V6.0.0

Mit besten Grüßen
Martin
 
  Thomas Görtler antwortet am 31.01.2018 10:23:06
Hallo Herr Becker,

die neue Programmversion ist innerhalb der kommenden zwei Wochen geplant. Darin wird es einige Bugfixes und Anpassungen im Bereich der MwSt. Berechnung geben.

Nach langen Tests (daher auch die Wartezeit) hat sich gezeigt, dass ein responsives Layout für den Shop in Version 5 nicht in die aktuelle öffentliche Version einfließen wird. Dies ist vor allem mit dem Umstellungsaufwand und den daraus entstehenden Folgen begründet. Nach der Umstellung sind einige der Bereiche innerhalb der xaranshop 5 Software nicht mehr nutzbar. Dies betrifft vor allem die Layout und Design Einstellungen. Der Aufwand, diese Bereiche umzuprogrammieren kommt einer Neuentwicklung gleich. Zudem kann eine Umstellung eines bestehenden Shops nicht einfach durch das Einspielen eines Updates erreicht werden. Hier sind weitreichende Anpassungen vorzunehmen.

Dennoch bieten wir eine Umstellung auf ein responsives Layout auf Anfrage und Abrechnung nach Aufwand an. Für technisch versierte Anwender kann ich eventuell auch noch eine Anleitung erstellen, wie eine Umstellung durchzuführen ist. Allerdings kann ich hierzu keinen kostenfreien Support im Rahmen der Produktunterstützung anbieten, da die dabei möglichen auftretenden Probleme den zeitlichen Rahmen sprengen würden.

In groben Zügen würde eine Umstellung wie folgt durchgeführt werden:
+ Duplizieren des Shops sodass sich keine Ausfallzeiten bis zur Umstellung ergeben (Shopverzeichnis und Datenbank duplizieren und in neues Verzeichnis kopieren)
+ Einspielen der neuen Vorlagen sowie einiger CSS, Javscript etc. Dateien per FTP Software
+ Anpassungen am Layout in entsprechenden CSS Dateien
+ Sobald der neue Shop angepasst wurde, müssen aus dem alten Shop die aktuellen Daten wie Artikeldaten, Bestellungen etc. exportiert und in die neue Variante importiert werden.
+ Dann erfolgt die Umstellung der Domain auf das neue Shopverzeichnis

Übrigens funktioniert die aktuelle xaranshop Version auch mit PHP 7, wodurch sich bei korrekter Einstellung sogar eine gewisse Geschwindigkeitsverbesserung ergibt. HTML5 wird nur für die responsiven Vorlagen angeboten und die innerhalb der xaranshop 5 Software gekennzeichneten "experimentellen" Stellen werden vorerst so bleiben. Im Prinzip kann der Shop derzeit auch einfach auf HTML5 umgestellt werden, was aber aus technischer Sicht nicht nötig ist, da die bisherigen Vorlagen nicht responsiv sind bzw. sich kein technischer Vorteil daraus ergibt.

Anbei einige Beispiele der responsiven Shops:
https://www.fencewithfun.com/
https://www.wohnenundmehr.shop/
https://shop.der-getriebedoktor.de/

Kurz zur Nachfolgesoftware zu xaranshop 5:
Ja, wir arbeiten bereits daran. Allerdings wird das noch eine ganze Weile dauern, da wir alle bisherigen Funktionalitäten neu umsetzen müssen. Was ich bereits jetzt schon sagen kann: Die neue Software wird keine lokale Software mehr benötigen sondern direkt im Browser verwendet werden können. Auch eine Datenbankverbindung wie aktuell benötigt, gibt es nicht mehr. Die Funktionsweise wird stark an die bisherige lokale Software angelehnt.

Bei Fragen zu den Themen oben, können Sie sich auch gerne direkt bei mir melden.

Freundliche Grüße,
Thomas Görtler
 info (ατ) punktsoft.de         http://www.punktsoft.de
  Martin Becker antwortet am 01.02.2018 13:46:22
Hallo Herr Görtler,

besten Dank für die Info.

"Die neue Software wird keine lokale Software mehr benötigen sondern direkt im Browser verwendet werden können."

Hört sich sehr gut an und lohnt sicher, die "ganze Weile" abzuwarten, wenn eine Umstellung für V5 wie beschrieben machbar ist.

Gutes Gelingen
Martin Becker
 mb (ατ) colorado-shop.de         https://www.colorado-shop.de

Beitrag 8 Antwort zu diesem Beitrag schreiben
 
Referenzenliste
xaranshop® V5.0
Konfiguration und Einrichtung

Name: Beate Omlor          omlor (ατ) bambus-hain.de          http://www.bambus-hain.de
Datum: 03.09.2017 11:58:29

  Hallo Herr Görtler,
ich finde auf diesen Seiten seit geraumer Zeit die Referenzenliste nicht mehr. smiley08.png
Mit freunlichen Grüßen
B. Omlor
 
  Thomas Görtler antwortet am 11.09.2017 11:06:57
Hallo Frau Omlor,
die Referenzliste ist aktuell nicht sichtbar, zählt im Hintergrund aber weiter. Da das Skript relativ alt ist, muss ich hier erst noch einige Änderungen vornehmen. In der Vergangenheit hat sich leider gezeigt, dass dieses Skript nicht sicher ist und nicht alle Eingaben korrekt filtert. In der Zwischenzeit muss ich die Funktion leider erstmal deaktivieren, bzw. unsichtbar schalten.

Freundliche Grüße,
Thomas Görtler
 info (ατ) punktsoft.de         http://www.punktsoft.de

Beitrag 9 Antwort zu diesem Beitrag schreiben
 
Firefox meldet unsichere Verbindung beim anlegen eines Kundenkontos
xaranshop® V5.0
Konfiguration und Einrichtung

Name: Wolfgang Drescher          gutspiel (ατ) gmx.de          http://www.gutspiel.de
Datum: 02.09.2017 11:42:03

  Hallo zusammen,

habe folgendes Problem gemeldet bekommen von Kunden.
Der Browser Firefox meldet, dies sei eine unsichere Verbindung, wenn die
Kunden sich ein Kundenkonto erstellen wollen? Kunden sind so verängstigt und
trauen unserer Seite nicht.

Was ist da los? Wie kann das bei Firefox so sein?
Um Abhilfe wird gebeten.

Mit freundlichen Grüße

gutspiel Team
Wolfgang Drescher

 
  Thomas Görtler antwortet am 11.09.2017 11:04:43
Guten Tag Herr Drescher,

die Meldung ist kein Grund zur Sorge. Aktuelle Browser (Firefox, Chrome etc.) zeigen diese Meldung an, um einen Benutzer darauf hinzuweisen, dass die besuchte Webseite nicht per SSL verschlüsselt ist.

Damit Ihr Webshop verschlüsselt an den Kunden ausgeliefert werden kann (per https Protokoll), benötigen Sie ein sog. SSL Zertifikat für Ihre Domain. Dieses kann entweder über den Provider oder einen externen Dienstleister gekauft werden oder bei manchen Servern auch direkt über "Let's encrypt" kostenlos aktiviert werden.

Nachdem ein SSL Zertifikat eingerichtet wurde, ändern Sie in der xaranshop Software im Menü "Optionen" -> "Dateinamen und Endungen" den Shop URL von "http ..." in "https "...

Speichern Sie die Änderungen. Dann können Sie entweder direkt an Ihrem Webserver einstellen, das alle Seiten direkt zur https Variante weitergeleitet werden oder Sie nutzen in der xaranshop Software das Menü "Extras" -> "htacces ..."

Dort wechseln Sie einfach in den Tab ".htaccess/.htpasswd" und tragen in das .htaccess Textfeld folgende Zeilen ein.


<IfModule mod_rewrite.c>
RewriteEngine On
RewriteCond %{HTTPS} off
RewriteRule (.*) [url]https://%{HTTP_HOST}%{REQUEST_URI}[/url] [R=301,L]
</IfModule>


Speichern Sie die Änderung, setzen Sie den Haken bei "aktiviert" und klicken zuletzt auf den Knopf mit dem orangen Pfeil nach oben.

Damit werden alle Links auf Ihrer Shopseite automatisch zur verschlüsselten HTTPS Variante weitergeleitet. Achtung! Führen Sie den letzten Schritt nur dann aus, wenn das SSL Zertifikat installiert wurde und auch funktioniert.

Für Rückfragen stehe ich Ihnen sehr gerne zur Verfügung. Nutzen Sie einfach unser Kundendienstportal unter https://kundenhelfen.de

Freundliche Grüße,
Thomas Görtler
 info (ατ) punktsoft.de         http://www.punktsoft.de

Beitrag 10 Antwort zu diesem Beitrag schreiben
 
schönes Shopsystem
xaranshop® V5.0
Konfiguration und Einrichtung

Name: Ulrich.R          https://www.ktm-shop.info
Datum: 25.06.2017 18:11:22

  Hallo Herr Görtler,

Bin gerade auf Ihr Shopsystem gestoßen. Es Macht auf mich einen sehr guten Eindruck. Wenn ich das richtig verstanden habe, müsste ich in Ihrem System auch die Sendungsnummer für meine Kunden hinterlegen können bzw per Email nach Bestellung an meine Kunden verschicken. Die sie dann im Anschluss auf https://www.pakete-verfolgen.de eingeben können.

Ich werde mich noch etwas im Forum einlesen. Vielleicht wird es dann klarer

Viele Grüße
 
  Thomas Görtler antwortet am 29.06.2017 11:49:12
Guten Tag Ulrich,

vielen Dank für Ihre Nachricht.

die Eingabe der Sendungsnummer ist möglich und eine entsprechende URL zur Prüfung kann hinterlegt werden.

Für Rückfragen stehe ich Ihnen sehr gerne zur Verfügung.

Freundliche Grüße,
Thomas Görtler
 info (ατ) punktsoft.de         http://www.punktsoft.de

Beitrag 11 Antwort zu diesem Beitrag schreiben
 
Eigenschaften von Varianten umsortieren oder neue mitten in Liste einfügen
xaranshop® V5.0
Konfiguration und Einrichtung

Name: Rieser          office (ατ) q-lab.de          http://www.q-lab.de
Datum: 12.05.2017 12:06:01

  Hallo,
wie füge ich eine weitere Eigenschaft in eine Eigenschaftenliste von z. B. insgesamt 270 Eigenschaften an Position 130 ein, ohne dass ich alle 140 danach folgenden Eigenschaften manuell überschreiben muss, sondern diese einfach nach unten "rutschen"?

Und wie kann ich die Position der Eigenschaften vertauschen, z. B. die Eigenschaft auf Position 52 auf die Position 67 verschieben, so dass die Position 67 auf Position 68 "runterrutscht" und alle ihr nachfolgenden entsprechend?

Mit freundlichen Grüßen
Christiane Rieser
 

Beitrag 12 Antwort zu diesem Beitrag schreiben
 
Google Shopping - Grundpreis
xaranshop® V5.0
Konfiguration und Einrichtung

Name: Martin Becker          mb (ατ) colorado-shop.de          http://colorado-shop.de
Datum: 07.03.2017 13:58:33

  Hallo,

eine Anregung für eine Änderung der für Google Shopping bereitstellbaren Daten haben wir noch.

Um den Grundpreis eines Produkts darstellen zu können benötigt Google

a) die exakt angebotene Menge des Artikels (ml, m², m ...) z.B. "125 ml"
b) die bezifferte Grundpreiseinheit, z.B. "100 ml"

exakt in der Schreibweise wie als Beispiel hier.

Diese Daten sind momentan so nicht hinterlegbar. Ein Workaround über die Gewichtsangabe funktioniert auch nicht, da dort die Maßeinheit nicht zusammen mit dem Produktmaß hinterlegt werden kann. Zusammenführen lässt sich das im "Gerüst" für die Exportdatei leider nicht, das so aussieht:

?
?
{artikel_gewicht}

Aus optischen Gründen sieht der Eintrag in der Grundpreismengeneinheit im Shop für uns nämlich z.B. so aus: " / 100 ml", der Grundpreisfaktor entsprechend so: "2,000" für eine 200 ml Einheit. Angaben, die für Google unbrauchbar sind, selbst wenn wir die Gewichtseinheit für die Angabe "ml" missbrauchen.

Viel Erfolg weiterhin
Martin Becker
 

Beitrag 13 Antwort zu diesem Beitrag schreiben
 
Xaranshop Zukunft
xaranshop® V5.0
Konfiguration und Einrichtung

Name: Detlef Steeg          info (ατ) bimbos-copyshop.de          http://www.bimbos-copyshop.de
Datum: 22.12.2016 18:34:43

  Sehr geehrter Herr Görtler,

ich würde gerne wissen was das neue Jahr für den Xaranshop in der Weiterentwickelung bringt.

Da leider bis heute keine Info zu finden ist, wir uns aber weiter orientieren müssen, wäre ich Ihnen Dankbar für eine kleine Erläuterung für die Zukunft.

Vielen Dank
und ansonsten schöne Feiertage

Mit freundlichem Gruß
D.Steeg
smiley01.png
 
  Thomas Görtler antwortet am 23.12.2016 09:38:50
Guten Tag Herr Steeg,

vielen Dank für Ihre Anfrage.

Derzeit arbeiten wir an neuen Vorlagen, um die Shopfront künftig responsiv auszugeben, sprich um eine auf Mobilgeräte angepasste Ansicht zu ermöglichen. Dieser Umbau ist relativ weit fortgeschritten, aktuell fehlen uns noch die Tabellen innerhalb des Shoplayouts. Anbei ein kleiner Screenshot, wie das aktuell aussieht.


Das responsive Layout wird im ersten Quartal 2017 zuerst bei einigen Händlern eingeführt, die sich vorab zum Test zur Verfügung gestellt haben, später dann für alle freigegeben.

Desweiteren arbeiten wir an der Integration von PayPal Plus, sodass Sie künftig auch Kauf auch Rechnung etc. anbieten können. (Ein PayPal Plus Konto wird hierzu benötigt).

Anfang des neuen Jahres gibt es ein Update um einige bekannte Probleme zu lösen und um die Berechnung der MwSt für nicht EU Staaten zu verbessern (Nettopreise für nicht EU Staaten aus Bruttopreisen berechnen). Eine weitere Änderung bezüglich der Rechnungs- und Lieferadressen ist darin implementiert. Hier wird künftig die Lieferadresse = der Rechnungsadresse gesetzt, außer der Kunde wählt explizit eine andere Lieferadresse. Entsprechende Versandkosten beziehen sich dann immer auf die Lieferadresse da diese dann immer gesetzt ist.

Neben Version 5 erscheint im Januar auch noch ein Update für Version 4 um einige bekannte Fehler- und Hinweismeldungen die durch Webservereinstellungen verursacht werden (PHP 7 strict mode etc.)

Ich hoffe ich konnte Ihnen einen groben Abriss zu den kommenden Änderungen geben.

Freundliche Grüße,
Thomas Görtler
 info (ατ) punktsoft.de         http://www.punktsoft.de
  Peter Nejedly antwortet am 03.05.2017 09:29:53
Nachdem ich eben gesehen habe, das unsere Produktunterstützung zu verlängern wäre:

Wird Xaranshop, wie oben angekündigt, noch weiter entwickelt, oder läuft das Projekt irgendwie aus,
es hätte ja Anfang des Jahres schon ein kleines Update geben sollen, und das erste Quartal für die responsive Unterstützung ist eigentlich auch schon vorbei

WIe ist die Planung?

mfg
Peter Nejedly
 office (ατ) scooterman.at         http://www.escootershop.at
  Frischknecht antwortet am 08.06.2017 12:11:14
Hallo Herr Görtler
Wie ist der Stand mit den angekündigten Updates? Insbesondere ein responsiver Shop wäre enorm wichtig. Die Abstufungen bei Google für nicht Mobilgeräte tauglichen Shops ist schmerzlich feststellbar.Gibt es einen genaueren Termin oder vielleicht eine Beta Version?

Freundliche Grüße
Willi Frischknecht
smiley09.png
 info (ατ) online-betten.ch         http://www.online-betten.ch
  Detlef Steeg antwortet am 08.06.2017 17:25:37
Sehr geehrter Herr Görtler,

ich hatte sie im Dez. 2016 nach der Zukunft für den Xaranshop gefragt.
Wie weit sind die Entwickelungen ?
Leider kann ich im Forum nichts neues finden.

Des weiteren stelle ich im Forum fest, das hier keine Bewegung sprich Shop Probleme mehr behandelt werden.

Dieses ist aber für viele Nutzer wichtig. Neue Infos oder Problembehandlungen können dann teilweise selbst durchgeführt werden.

Vielen Dank
D.Steeg


smiley01.png
 info (ατ) bimbos-copyshop.de         http://www.bimbos-copyshop.de
  Frischknecht antwortet am 28.06.2017 16:08:12
Sehr geehrter Herr Görtler
Vor einigen Wochen habe ich mal hier Forum nachgefragt bis wann wir mit einem neuen Update rechnen können. Leider wurde der Beitrag nicht freigegeben. Darum erlaube ich mir nochmals Nachzufragen...
smiley09.png
 info (ατ) online-betten.ch         http://www.online-betten.ch
  Frischknecht antwortet am 31.08.2017 12:16:57
Sehr geehrter Herr Görtler

Ich erlaube mir nochmals nachzufragen. Kann man noch mit einem Update rechnen?
Freundliche Grüße
Willi Frischknecht
 info (ατ) online-betten.ch

Beitrag 14 Antwort zu diesem Beitrag schreiben
 
PHP-Error nach Update auf PHP7.0
xaranshop® V5.0
Konfiguration und Einrichtung

Name: Jörn Rohrberg          marketing (ατ) gutesende.de
Datum: 22.12.2016 16:27:44

  Hallo,
nach dem Update auf die PHP7 ist leider die Thumbnail.PHP etwas fehlerhaft.

[Thu Dec 22 15:44:48 2016] [-:error] [pid 19642] PHP Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /shop/thumbnail.php:65) in /shop/thumbnail.php on line 140

Die Thumbnail.php kommt mit diesem Header:
erstellt: 25.01.2010
modifiziert: 21.04.2010
generiert: 02.04.2016 - 14:45:44
Version: xaranshop V5.0.19.0

Welchen Fix gäbe es hier?
 
  Thomas Görtler antwortet am 23.12.2016 09:22:27
Guten Tag Herr Rohrberg,

vielen Dank für Ihre Nachricht.

Welche PHP 7 Version nutzen Sie aktuell?

Falls Sie das "cache" Verzeichnis am Server nutzen, prüfen Sie bitte die Berechtigungen des Ordners. Dieser braucht entsprechenden Schreibzugriff (CHMOD 755 oder CHMOD 777).

Die Fehlermeldung könnte in dem Fall aussagen, das die Dateien des Cache Verzeichnisses nicht gelesen werden können und somit ein Fehler bei der Ausgabe auftritt.

Sollten Sie hierzu weitere Hilfe benötigen, senden Sie mir einfach eine Nachricht an kontakt (ατ) xaran.de

Freundliche Grüße,
Thomas Görtler
 info (ατ) punktsoft.de         http://www.punktsoft.de

Beitrag 15 Antwort zu diesem Beitrag schreiben
 
Fehler bei Mailversand aus dem Programm
xaranshop® V5.0
Konfiguration und Einrichtung

Name: Matthias M.          matthias.mochal (ατ) gmx.at
Datum: 15.12.2016 16:59:28

  Hallo

Wir haben seit einigen Tagen das Problem, dass aus dem Programm heraus keine Emails mehr verschickt werden. Das betrifft die Statusmails und auch das Testmail über die Email-Einstellung.
Fehler: "Syntaxfehler, Befehl nicht erkannt. Die Serverantwort war: 5.5.2 Error: bad UTF-8 syntax

Nach Rücksprache mit dem Hoster wurde uns mitgeteilt, dass es vermutlich an nicht vollständigen Emailadressen liegt.
Jedoch funktioniert es nicht auch nach mehrmaligem prüfen der Emailadressen in den Bestellungen sowie Mail-Einstellungen nicht.

Wissen Sie hier eine Lösung bzw. legt Xaranshop ein Übermittlungsprotokoll an? Dies würde der Hoster für weitere Analysen benötigen.

Freue mich auf Ihre Antwort.
MfG Matthias M.
 
  Thomas Görtler antwortet am 23.12.2016 09:17:10
Guten Tag Herr Mochal,

die xaranshop Software legt kein Übermittlungsprotokoll an. E-Mails die Sie über die Software versenden, werden per SMTP Protokoll versendet. Hierbei wird wie bei jedem anderen E-Mail Programm eine SMTP Verbindung zum Server aufgebaut und die Nachricht dann an den SMTP Server gesendet, der wiederum die Nachricht dann an den Absender weiterschickt.

Hier wäre es hilfreich die Version des E-Mail Servers zu kennen um ein entsprechendes Testszenario aufzubauen.

Wenn es bisher lief und jetzt nicht mehr muss es seitens Ihres Providers ein Update oder eine Änderung gegeben haben. Die Fehlermeldung könnte z.B. von einem Spamfilter generiert werden.

Sollten Sie weitere Details hierzu haben, senden Sie mir diese bitte an kontakt (ατ) xaran.de

Freundliche Grüße,
Thomas Görtler
 info (ατ) punktsoft.de         http://www.punktsoft.de

Beitrag 16 Antwort zu diesem Beitrag schreiben
 
Fehler bei Versand Bestellmail
xaranshop® V5.0
Konfiguration und Einrichtung

Name: Martin Becker          webmaster (ατ) colorado-shop.de          http://colorado-shop.de
Datum: 07.11.2016 12:04:54

  Hallo,

seit letzter Woche haben wir ein Problem mit dem Versand der Bestellmail aus dem Shop. Da in der Shopdatenbank keine technischen Änderungen gespeichert wurden, die Email-Zugangsdaten ebenfalls unverändert korrekt gespeichert sind (Testmail wird versandt und kommt an), sind wir mit unserem Latein am Ende. Auch ein erneutes Publizieren brachte keine Änderung. Hoster ist Hosteurope, WebPack 4L, PHP-Version 5.6 Langzeit.

Die Fehlermeldung nach dem Klick auf "Kaufen":

------
Bei der Übertragung der Bestellung an bestellung (ατ) colorado-shop.de ist leider ein Fehler aufgetreten.
Bei der Übertragung der Bestellung bzw. an der Zusendung einer Bestätigung der Bestellung an webmaster (ατ) colorado-shop.de leider ein Fehler aufgetreten
------

Eine von einer anderen Mailadresse (Provider nicht HE) gesendete Mail an webmaster (ατ) ... wird umgehend zugestellt. Eine Nachricht über das Kontaktformular des Shops an kontakt (ατ) colorado-shop.de endet wiederum mit einer Fehlermeldung:

"Bei der Übermittlung ist ein Fehler aufgetreten"

Abhilfe ist offensichtlich so schnell wie möglich von Nöten, vielen Dank im Voraus.

Freundliche Grüße
Martin
 
  Frischknecht antwortet am 09.11.2016 17:17:59
Hallo

Der Fehler liegt vermutlich analog wie bei mir an der Einstellung des Spamfilters beim Hoster.

Bei mir es geholfen die Datei
class_mimemail.php
Code Zeile 185 & 186
//$mail_header.= 'From: '.trim($this->from).''.$this->crlf;
$mail_header.= 'From: Name < info (ατ) Ihreadreses.xx >'.$this->crlf;

< Achtung Zwischen diesen Zeichen ohne Abstand >

Dies sollte als Notlösung funktionieren aber nach neuerlichem Publizieren muss die geänderte Datei manuell wieder eingesetzt werden.

Ich hoffe Herr Görtler passt die Vorlage noch an und bietet ein Update an.



 info (ατ) online-betten.ch         http://www.online-betten.ch

Beitrag 17 Antwort zu diesem Beitrag schreiben
 
Verlorene Bestellungen
xaranshop® V5.0
Konfiguration und Einrichtung

Name: Frischknecht          info (ατ) online-betten.ch          http://www.online-betten.ch
Datum: 20.09.2016 15:55:14

  Guten Tag

Guten Tag
Seit einiger Zeit habe ich ein Problem mit verlorenen Bestellungen.
Ich habe einige Bestellungen die nicht erhalten habe und auch auf der Datenbank nicht gespeichert wurden.bzw. auch dir Bestellnummer nicht vergeben wurde.
Das Komische daran ist aber, dass eine Bestell-Bestätigung inkl. der freien Bestellnummer als Mail an den Kunden heraus gegangen ist.
Im Moment stehe ich sehr dumm da, da ich keine Ahnung habe wo ich ansetzen kann um den Fehler zu beheben.
Diverse Testbestellungen laufen ohne Probleme durch und dann kommt es wieder zu solchen Irrläufern, dass Problem ist somit nicht permanent.
Ähnliche Probleme hatte ich vor der Umstellung auf das neuste Xaran Update, wobei da keine Bestellungen ausgelöst wurden.

Wäre für jeden Tipp dankbar

MFG
Willi Frischknecht
 
  Thomas Görtler antwortet am 20.09.2016 17:43:45
Guten Tag Herr Frischknecht,
vielen Dank für Ihre Nachricht.

Den Fall von nicht versendeten Bestellmails kann ich nachvollziehen, dies liegt meist am Provider der Mails nach bestimmten Kriterien aussortiert bzw. nicht versendet.

Allerdings den Fall von Bestellungen, die nicht in der Datenbank gespeichert werden und trotzdem per E-Mail versendet werden kann ich nicht nachvollziehen. Bisher ist mir hier kein Fall bekannt. In diesem Fall würde die Speicherung der Daten in der Datenbank nicht funktionieren. Dann sollte das aber generell nicht klappen. Führen Sie doch einmal eine Testbestellung mit einer E-Mail Adresse durch, die in Ihrem System noch unbekannt ist. Treten dabei Fehler auf oder werden Nachrichten versendet aber keine Bestellungen gespeichert?

Haben Sie die Filtereinstellungen im Bereich "Bestellungen" in der Software geprüft. Haben Sie dort einmal "alle Bestellungen" gewählt? Sind diese Nummern nicht vergeben?

Wurde in letzter Zeit etwas am Shop geändert oder hat Ihr Anbieter eventuell Updates durchgeführt?

Gerne können Sie mich auch per E-Mail kontaktieren.

Freundliche Grüße,
Thomas Görtler
 info (ατ) punktsoft.de         http://www.punktsoft.de
  Frischknecht antwortet am 05.10.2016 13:03:40
Sehr geehrter Görtler

Leider habe ich kein Feedback mehr erhalten auf die Mail, vielleicht haben Sie diese ja nicht erhalten.
Mutmaßlich habe ich den Verursacher des Fehlers auch gefunden nur leider nicht eliminiert. Die Prozesskette wird unterbrochen, da die Bestellmail an den Betreiber durch durch Filter (Spamversand Schutz da der Absender im System ja eine fremde Adresse hat) geblockt wird, zwar wird die Mail an den Kunden versendet nicht aber die Mail an den Betreiber. Nach meiner Auflassung wird damit der Bestellvorgang abgebrochen, dass erklärt auch warum die Bestellung nicht erfasst wird. Der Fehler kommt hauptsächlich bei gratis Mailadressen wie hotmail und gmail vor.

Könnte man die automatische Mail in der Software als Option abschalten, wäre der Fehler vermutlich im Notfall zu überbrücken. Wäre so was möglich?

Natürlich bin ich auch mit dem Support des Host im Kontakt aber leider sind die auch noch am suchen.

MFG
Willi Frischknecht
 info (ατ) online-betten.ch         http://www.online-betten.ch
  H. Müller antwortet am 23.10.2016 15:34:02
Hallo

Ich hatte genau dasselbe Problem.

In der Tat hatte der Provider die Mail Spam Einstellungen geändert als die Probleme anfingen.

Ich konnte es lösen in dem ich unter "Übertragung der Bestelldaten" beim "email Format Shopbetreiber" von "HTML" auf "Text Format" wechselte.

Die interne email Bestätigung sieht so zwar doof aus. Aber wenigstens kommen seither alle Bestellung wieder durch und sind auch wieder im System.
Vielleicht hat jemand noch eine bessere Lösung?
        http://www.kleinerladen.ch
  Frischknecht antwortet am 08.02.2017 14:58:19
Sehr geehrter Herr Görtler

Nach langer Zeit ohne Probleme taucht das Problem mit verlorene Bestellungen wieder auf bei HOTMAIL Adressen. Die vorgeschlagene Lösung Herr Müller eliminiert nun diese Problem aber als Dauerlösung auch etwas Mühsam.

Herr Görtler was können wir hier machen?
MFG
Willi Frischknecht smiley09.png
 info (ατ) online-betten.ch         http://www.online-betten.ch
  Thomas Görtler antwortet am 09.02.2017 11:03:02
Hallo Herr Frischknecht,

die Sache mit Hotmail ist etwas komplizierter. Dort müssen Sie sich von deren Blacklist entfernen lassen. Nutzen Sie hierzu folgende Seite:

https://support.microsoft.com/en-us/getsupport?oaspworkflow=start_1.0.0.0&wfname=capsub&productkey=edfsmsbl3&locale=de-de

Es dauert einige Sekunden bis die Seite komplett geladen ist. Dort können Sie eintragen was nicht klappt und falls Sie eine Fehlermeldung erhalten haben etc. Im Normalfall wird Ihre IP Adresse bzw. Domain dann freigegeben und die E-Mails kommen bei Hotmail Konten an.

Freundliche Grüße,
Thomas Görtler
 info (ατ) punktsoft.de         http://www.punktsoft.de
  Frischknecht antwortet am 09.02.2017 12:06:44
Sehr geehrter Herr Görtler

Danke für das Feedback.

Das Problem ist der Bestellprozess wird Serverseitig abgebrochen. Dummerweise, wie schon oben beschrieben werden trotz Fehlermeldung die Bestätigungsmail an den Kunden versendet, nicht aber an den Shopbetreiber und auch nicht auf dem Server gespeichert.
Ich bekomme somit Zahlungen mit Bestellnummern. Diese vergebenen Nummern sind aber anderen Bestellern zugewiesen worden.

Was mir nun aufgefallen ist, bei Message-Id ist diese von Hoststar
(Message-Id: )

Könnte dies das Problem sein?
 info (ατ) online-betten.ch         http://www.online-betten.ch

Beitrag 18 Antwort zu diesem Beitrag schreiben
 
Kundenadresse Hochkoma
xaranshop® V5.0
Konfiguration und Einrichtung

Name: Patrick Albrecht          info (ατ) rc-services.org          http://shop.rc-services.org/
Datum: 27.07.2016 16:57:22

  Guten Tag Herr Görtler
Habe folgenden Fehler entdeckt; Wenn ein Kunde seine Adresse erfasst und in der Adresse ein Hochkoma einfügt (im Französischen meisstens der Fall), und weiter drückt, springt Xaran wieder zurück zum Warenkorb. Der Kunde kommt so nicht weiter zur Zahlung und weiss auch nicht warum.
Vielen Dank für Ihre Hilfe
Freundliche Grüsse
Patrick Albrecht
 
  Thomas Görtler antwortet am 20.09.2016 17:36:21
Guten Tag Herr Albrecht,
habe gerade bei einem Datenbank Check Ihre Nachricht gesehen, diese wurde scheinbar nicht aktiviert. Habe das nachgeholt. Das Problem habe ich für die kommende Version vorgemerkt. Scheinbar wird das Zeichen nicht korrekt gefiltert wodurch die Eingabe zurückgesetzt wird.
Freundliche Grüße,
Thomas Görtler
 info (ατ) punktsoft.de         http://www.punktsoft.de

Beitrag 19 Antwort zu diesem Beitrag schreiben
 
MySQL Zugang bei 1und1
xaranshop® V5.0
Konfiguration und Einrichtung

Name: Tasso Kuckeburg          admin (ατ) kugu.eu
Datum: 09.05.2016 11:18:59

  Bin recht Ratlos was den Zugang für die MySQL Datenbank angeht.
Trotz zahlreicher Forenbeiträge zu den Einträgen für die MySQL Datenbak Zugänge erhalte ich beim Test immer die gleiche Fehlermeldung.
"Unable to connect any of the specified MySQL host"

Kann mir jemand helfen?
 
  Thomas Görtler antwortet am 09.05.2016 11:30:05
Guten Tag Herr Kuckeburg,
leider bietet 1und1 meines Wissens nach keine direkte Verbindung zur Datenbank. Direkte Verbindung im Sinne von "Von Ihrem PC zur Datenbank". Ich empfehle Ihnen einen anderen Provider, der die technischen Voraussetzungen für die xaranshop 5 Software erfüllt, zu nutzen. Hier wäre z.B. das Webhosting Medium Paket von Host Europe eine Alternative. Auch 1blu Pakete oder all-inkl.com Pakete funktionieren hier.

Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, können Sie mir auch gerne direkt eine Anfrage an kontakt (ατ) xaran.de schicken.

Freundliche Grüße,
Thomas Görtler

EDIT:
Hier noch ein paar Informationen was die xaranshop Software benötigt:
http://www.xaran.de/wids-124_45_47-Was-ist-externer-Zugriff.html
 info (ατ) punktsoft.de         http://www.punktsoft.de

Beitrag 20 Antwort zu diesem Beitrag schreiben
 
1  2  3  4  5  6  7  8  9   … Ende  
 

Alle Urheber- und Leistungsschutzrechte vorbehalten. © punkt Software Development 2012-2018
Dieses Angebot ist ausschließlich für Industrie, Handwerk, Handel, öffentliche Einrichtungen und die freien Berufe bestimmt
Diese Webseite wurde mit xaranshop® 5.0 erstellt
xaran® und xaranshop® sind eingetragene Markenzeichen