Folge xaranshop auf Facebook

xaranshop® - Die Onlineshop Software für kleine und mittelständische Unternehmen.

Neuen Beitrag erstellen     In diesem Thema suchen     1. - 20. Beitrag von 318 Beiträgen     « Zurück



Sie benötigen technische Hilfe zur xaranshop® Software?
Nutzen Sie hierzu einfach unser Kundendienstportal kundenhelfen.de
Weitere Informationen finden Sie auch unter "Fernwartung und Hilfe"


1  2  3  4  5  6  7  8  9   … Ende  
PHP 7.x nicht kompatibel mit xaran 4.0
xaranshop® V4.0
Konfiguration und Einrichtung

Name: Timo Schlüter          webmaster (ατ) kultundfun.de          https://www.kultundfun.de
Datum: 07.10.2018 18:02:05

  Guten Tag,
unser Webhoster, HostEurope, stellt die aktuelle PHP-Version 5.6 am 24.10.2018 ein. Die nachfolgenden Versionen 7.0, 7.1 und 7.2 funktionieren jedoch nicht mit der aktuellen xaran Version 4.0. Hier kommt es beim Absenden der Bestellung zu einem Fehler, dass die Bestätigungsmails nicht versandt werden konnten.
Wird es eine neue Version geben, die die neuen PHP-Versionen unterstützt?
Freundliche Grüße
Timo Schlüter
 
  Peter Reiss antwortet am 18.10.2018 17:15:36
Hallo Herr Görtler,

dieses Problem betrifft mich auch!
Die Abschaltung erfolgt in 6 Tagen!
Bisher liegt immer noch keine Stellungnahme von Ihnen vor.
Tut sich da was?

Beste Grüße, Peter Reiss
 webmaster (ατ) mindandmagic.de         http://www.mindandmagic.de
  Thomas Görtler antwortet am 22.10.2018 11:23:31
Guten Tag Herr Schlüter und Herr Reiss,

für eine temporäre Lösung bis die neue Version fertig ist, laden Sie bitte die folgende, geänderte Vorlage herunter:

https://www.xaran.de/download.php?aktion=download&nr=40101

Öffnen Sie die Datei (Doppelklick) und kopieren Sie die darin enthaltene Vorlage in den "Vorlagen" Ordner Ihrer xaranshop 4 Installation. Diesen Ordner finden Sie normalerweise z.B. unter C:\Programme\xaranshop V4.0\Vorlagen oder C:\Program Files (x86)\xaranshop V4.0\Vorlagen.

Überschreiben Sie dann die vorhandene Datei und publizieren Sie Ihren Shop erneut.

Sollte es dennoch zu Problemen kommen mit dem Mail Versand, melden Sie sich bitte einfach noch einmal.

Freundliche Grüße,
Thomas Görtler
 info (ατ) punktsoft.de         http://www.punktsoft.de
  Timo Schlüter antwortet am 22.10.2018 17:46:15
Hallo Herr Görtler,
danke für die Rückmeldung.
Allerdings hat die verlinkte ZIP-Datei 0KB. Würden Sie dieses bitte nochmal prüfen?
Vielen Dank.
Freundliche Grüße
Timo Schlüter
 webmaster (ατ) kultundfun.de         https://www.kultundfun.de
  Thomas Görtler antwortet am 22.10.2018 18:10:26
Hallo Herr Schlüter,
sorry, mein Fehler, jetzt ist die Datei enthalten.
Freundliche Grüße,
Thomas Görtler
 info (ατ) punktsoft.de         http://www.punktsoft.de
  Thomas Görtler antwortet am 25.10.2018 14:22:57
Hallo Herr Baumgärtner,
wurden auch alle Shopvorlagen erneut publiziert? Laut Eintrag im Quelltext wurde zuletzt im August publiziert. Bitte prüfen Sie das doch noch einmal.
Freundliche Grüße,
Thomas Görtler
 info (ατ) punktsoft.de         http://www.punktsoft.de
  Harald Kauffmann antwortet am 05.12.2018 18:29:49
Hallo Herr Görtler,
den Update habe ich eingesetzt. Er sieht mir sehr ähnlich einem vorherigen dem Juni 2016 aus, hat auch das Datum. Was ist neu daran? Die Bestätigungsmail funktioniert leider damit auch nicht. Alles wurde neu publiziert.
Mit freundlichen Grüßen
Harald Kauffmann
 harald.kauffmann (ατ) email.de         http://www.karneval-ge.de/main/onlineshop/KC-Astoria/
  Thomas Görtler antwortet am 05.12.2018 18:40:13
Hallo Herr Kauffmann,
welche E-Mail Adresse nutzen Sie aktuell für die Bestellungen? Ist es eine Adresse vom genannten Webserver oder eine von "außerhalb"? Hier könnte entweder eine E-Mail Adresse die zu Ihrer Shopdomain gehört weiterhelfen oder man müsste sich einmal die Einstellungen Ihres Webpakets ansehen. Da Ihr Server derzeit ja noch mit einer älteren PHP Version läuft vermute ich das Problem zumindest nicht bei der Funktion, die bei neuen PHP Versionen einen Fehler auslöste.
Melden Sie sich doch einfach per E-Mail bei mir, dann können wir das weitere Vorgehen besprechen.
Freundliche Grüße,
Thomas Görtler
 info (ατ) punktsoft.de         http://www.punktsoft.de
  Harald Kauffmann antwortet am 06.12.2018 09:08:15
Hallo Herr Görtler,
ich benutze eine E-Mail Adresse außerhalbe des Webservers. Als Betreiber des Shops erhalte ich die Bestellinformation des Käufers. Als Käufer kann ich eintragen was ich will, die Bestellbestätigung kommt nicht an. In einer Mail an Sie habe ich einige Adressen aufgelistet.
Mit freundlichen Grüßen
Harald Kauffmann
 harald.kauffmann (ατ) email.de         http://www.karneval-ge.de/main/onlineshop/KC-Astoria/

Beitrag 1 Antwort zu diesem Beitrag schreiben
 
Online Shop publizieren
xaranshop® V4.0
Konfiguration und Einrichtung

Name: Birgit Fleuren-Robertz          tierheilpraxis-fleuren (ατ) gmx.de          http://www.naturshop-für-haustiere.de
Datum: 15.07.2018 13:35:45

  Hallo mein Onlineshop lässt sich nicht mit der Strato Domain http://www.naturshop-für-haustiere.de verbinden.
MfG
 
  Thomas Görtler antwortet am 16.07.2018 09:00:29
Hallo Frau Fleuren-Robertz,
hat sich denn etwas bei Ihrem Hostinganbieter geändert? Prüfen Sie doch bitte einmal die FTP-Zugangsdaten und ändern Sie diese ggf. bei Ihrem Anbieter. Dann sollte der Upload wieder möglich sein.
Für Rückfragen stehe ich Ihnen sehr gerne zur Verfügung.
Freundliche Grüße,
Thomas Görtler
 info (ατ) punktsoft.de         http://www.punktsoft.de

Beitrag 2 Antwort zu diesem Beitrag schreiben
 
Xaranshop 4.0 neu erstellen mit alter artikel.xml
xaranshop® V4.0
Konfiguration und Einrichtung

Name: Rainer Baumgärtner          info (ατ) weingutbaumgaertner.de          http://www.weingutbaumgaertner.de
Datum: 01.03.2018 12:35:41

  Hallo, mein Win10 ist abgeschmiert und musste es neu aufsetzen. Datensicherung von Windows ist defekt. Ich habe aber den Vorschauordner noch. Wenn ich die darin enthaltene Artikel.xml lade kommt folgende Meldung.
Es ist ein unerwarteter Anwendungsfehler aufgetreten:
Der Objektverweis wurde nicht auf eine Objektinstanz festgelegt.
Können Sie mir weiterhelfen den Shop wieder zu erstellen?
Gruß Rainer Baumgärtner
 

Beitrag 3 Antwort zu diesem Beitrag schreiben
 
Domainendung .world wird bei Mails nicht unterstützt
xaranshop® V4.0
Konfiguration und Einrichtung

Name: R. Timm          muenzen (ατ) rimtimtim.de          http://muenzen.world
Datum: 23.02.2018 08:11:47

  Guten Morgen,

wenn ich eine Mailadress mit der Endung .world einstelle im Shop, bekomme ich die Fehlermeldung "bitte eine korekte Mailadress" eingeben.

Das Problem gibt es beim Kontaktformular und im Bestellvorgang.

Das gleiche Problem übrigens auch hier, wenn ich einen Beitrag schreiben will mit mailadresse muenzen (ατ) muenzen.world
"Der Beitrag kann nicht gespeichert werden
• da keine gültige E-Mail- Adresse angegeben"
smiley01.png

Die Domainendung .world ist ja zu buchen. smiley01.png

Was kann ich tun?

Viele Grüße
 

Beitrag 4 Antwort zu diesem Beitrag schreiben
 
Kein Upload mehr möglich
xaranshop® V4.0
Konfiguration und Einrichtung

Name: Stefan Ströhlein          info (ατ) carp-and-cat-bait.de          http://www.carp-and-cat-baits.de
Datum: 11.11.2017 16:19:37

  Hallo,
nachdem ich auf https umgestellt habe kann ich keine Daten mehr mit Xaran V9.09.0 mehr uploaden.
Die Verbindung wird mit der folgenden Fehlermeldung abgebrochen.


"Fehler: Die zugrunde liegende Verbindung wurde geschlossen: Der Server hat eine Protokollverletzung ausgeführt..
Fehler: Die zugrunde liegende Verbindung wurde geschlossen: Der Server hat eine Protokollverletzung ausgeführt.."



Mit freundlichen Grüßen
Stefan Ströhlein
 

Beitrag 5 Antwort zu diesem Beitrag schreiben
 
Erstinstallation 4.0
xaranshop® V4.0
Konfiguration und Einrichtung

Name: Rolf Pohl          rolf.pohl (ατ) gmail.com          http://www.bastelschmiede.de
Datum: 24.10.2017 15:30:17

  Hallo,

ich habe die Version lokal installiert und konfiguriert. Danach alle Dateien auf den Webspace problemlos hochladen können.

Die URL ist bei 1und1 gehostet. Aktuell wird PHP 5.6 genutzt, allerdings ist ein Änderung auf PHP 7.0 möglich.

Allerdings erscheinen beim Aufruf der URL http://www. bastelschiede.de oberhalb des Shops nachfolgende fünf Fehlermeldungen:

Strict Standards: getdate(): It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected 'Europe/London' for 'BST/1.0/DST' instead in /homepages/33/d21495107/htdocs/bastelschmiede/start.php on line 70

Strict Standards: date(): It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected 'Europe/London' for 'BST/1.0/DST' instead in /homepages/33/d21495107/htdocs/bastelschmiede/start.php on line 71

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /homepages/33/d21495107/htdocs/bastelschmiede/start.php:70) in /homepages/33/d21495107/htdocs/bastelschmiede/start.php on line 95

Warning: session_start(): Cannot send session cookie - headers already sent by (output started at /homepages/33/d21495107/htdocs/bastelschmiede/start.php:70) in /homepages/33/d21495107/htdocs/bastelschmiede/start.php on line 96

Warning: session_start(): Cannot send session cache limiter - headers already sent (output started at /homepages/33/d21495107/htdocs/bastelschmiede/start.php:70) in /homepages/33/d21495107/htdocs/bastelschmiede/start.php on line 96

Kann mir jemand einen Tipp geben, was ich an den Einstellungen ändern/ergänzen muss, damit der Shop fehlerfrei läuft.

Vielen Dank.

Rolf Pohl
 

Beitrag 6 Antwort zu diesem Beitrag schreiben
 
Fehler beim Bestellabschluss
xaranshop® V4.0
Konfiguration und Einrichtung

Name: Mark Kunz          markkunz (ατ) gmx.net          http://www.blechnerei-kessler.de
Datum: 23.10.2017 17:58:41

  Hallo Herr Görtler,

leider tritt beim Bestellabschluss momentan folgender Fehler auf:

Warning: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead in /var/www/web29325397/html/class_mimemail.php on line 385

Wie im Beitrag vom 21.03.2014 beschrieben habe ich in der Vorlage "vorlage_start.txt" die Zeile

error_reporting(E_ALL & ~E_NOTICE);
in
// error_reporting(E_ALL & ~E_NOTICE);

geändert.

Sowohl Bestellung alsauch Bestellbestätigung kommen nicht an.
Aktuell ist die PHP-Version 5.6 aktviert.

Vielen Dank für eine Rückmeldung vorab!
 

Beitrag 7 Antwort zu diesem Beitrag schreiben
 
Ergänzung zu 1und1; Fehlermeldungen bei php-Umstellung 5.2 auf 5.6
xaranshop® V4.0
Konfiguration und Einrichtung

Name: Maren Kettner          guenter.kettner (ατ) web.de          http://www.marenkettner.de/webshop/index.php5
Datum: 11.09.2017 09:31:06

  Ich setze Xaran 4.0 in der aktuellen Version ein. Vor der Umstellung (Einstellung des Supportes von php 5.2) lief der Shop einwandfrei....
Gibt es Einstellungen innerhalb von Xaran, die hilfreich sind?
Alle php-Dateien werden mit *.php5 ergänzt....
Danke für Eure Hilfe!
G. Kettner
 

Beitrag 8 Antwort zu diesem Beitrag schreiben
 
php und 1und1
xaranshop® V4.0
Konfiguration und Einrichtung

Name: Günter Kettner          guenter.kettner (ατ) web.de          http://www.marenkettner.de/webshop2/index.php5
Datum: 09.09.2017 13:33:18

  Ich habe bei 1und1 die Domain seit vielen Jahren gehostet. Den Updates von php begegnete ich durch Buchung eines Support-Paketes (monatliche Kosten ca. 5 Euro). Mit Umstellung meines Vertrages aktualisierte ich die php-Version auf 5.6 . Nun treten beim Start eine Reihe von Fehlermeldungen auf (Zeitzone, Cache, Header-Info, Session-Info) und das Programm funktioniert im Bestellbereich nicht mehr. Wo muss ich suchen? Wer hat einen Tipp? Besten Dank!
Günter Kettner
 

Beitrag 9 Antwort zu diesem Beitrag schreiben
 
Fehler beim Bestellabschluss
xaranshop® V4.0
Konfiguration und Einrichtung

Name: Harald Kauffmann          harald.kauffmann (ατ) email.de          http://kauffmann.dnsalias.com/onlineshop
Datum: 24.03.2017 10:55:59

  Hallo,
im Forum steht der Beitrag 36 vom März 2014 unter der Rubrik xaran 4.0 zu meinem identischen Fehler. Im Februar wurde um eine neue Information gebeten. Leider gab es bisher keine Antwort.
Der xaran Shop läuft auf einem anderen Provider fehlerfrei. Auf meinem eigenen Server entsteht jedoch beim Absenden der beschriebene Fehler. Mein Server läuft mit PHP 7.0. SMTP Mails wurden einwandfrei getestet. Ich habe jedoch im Forum gelesen, dass SMTP mit xaran 4.0 nicht mehr unterstützt wird. Können Sie mir bitte weiterhelfen?
Mit freundlichen Grüßen
Harald Kauffmann
 
  Thomas Görtler antwortet am 24.03.2017 18:14:35
Hallo Herr Kauffmann,

die xaranshop 4 Software nutzt die PHP Funktion "mail" zum Versenden von E-Mails. SMTP wird hierbei nicht benutzt und auch nicht unterstützt. Leider kann ich auf Ihrer Webseite keine Informationen zur verwendeten Programmversion finden. Daher ist es relativ schwer eine verlässliche Aussage zu treffen, was genau das Problem ist. Aktivieren Sie doch bitte einmal den Shop. Melden Sie sich einfach per E-Mail (kontakt (ατ) xaran.de) sobald der Shop erreichbar ist, dann schaue ich mir das noch einmal an. Bitte beschreiben Sie auch kurz das Problem und wie es sich äußert.

Freundliche Grüße,
Thomas Görtler

 info (ατ) punktsoft.de         http://www.punktsoft.de

Beitrag 10 Antwort zu diesem Beitrag schreiben
 
Nach einer Aktualisierung funktioniert mein shop gar nicht mehr. Wer hat ne Idee?
xaranshop® V4.0
Konfiguration und Einrichtung

Name: Clemens Dwornitzak          cdwornitzk (ατ) t-online.de          http://www.shop.dwornitzak.de
Datum: 21.03.2017 15:04:46

  Hallo,
eigentlich wollte ich meinen shop nur aktualisieren, Preise anpassen und zwei Artikel rausnehmen. Eigentlich. Ich hatte die Hoffnung, bei dieeser Gelegenheit auch gleich die Probleme mit der Vorgängerversion des Shops zu lösen, auf die mich ein Kunde aufmerksam gemacht hat. Der wollte bestellen und ist mit Fehleremeldungen überschüttet worden obwohl ich seit der letzten Aktualisierung nichts verändert habe. Jetzt geht im Shop gar niohts mehr, ich habe aber auch keine Idee, wo ich ansetzen soll. Es gab schonmal ein Problem mit der Registry, in der ein Wert ausgetragen werden mußte. Ist das womöglich wieder so eine Sache? Ich freue mich über jeden Hinweis, der den Shop wieder zum Laufen bringt smiley02.png Danke schonmal im Voraus :)
Gruß Clemens
 
  Thomas Görtler antwortet am 24.03.2017 18:09:47
Hallo Herr Dwornitzak,

scheinbar läuft beim "Publizieren" etwas schief. Aktuell wird auf Ihrer Seite ein Fehler angezeigt, der auf eine fehlerhafte Datei hinweist. Publizeren Sie bitte Ihren Shop noch einmal komplett. Achten Sie darauf, nicht die Option "nur Änderungen seit" aktiviert zu haben.

Sollte der Shop dann komplett publiziert worden sein und weiterhin Fehler angezeigt, dann melden Sie sich bitte noch einmal per E-Mail (kontakt (ατ) xaran.de).

Freundliche Grüße,
Thomas Görtler
 info (ατ) punktsoft.de         http://www.punktsoft.de

Beitrag 11 Antwort zu diesem Beitrag schreiben
 
Mail-Weiterleitung funktioniert nicht bei allen Providern
xaranshop® V4.0
Konfiguration und Einrichtung

Name: Günter Beck          beck-bonsai (ατ) t-online.de          http://beck-bonsai.de/
Datum: 19.03.2017 20:48:35

  Sehr geehrter Herr Görtler,

seit einiger Zeit werden Bestell-Bestätigungsmails verschiedener Provider (beispielsweise gmx, hotmail, aol, yahoo) nicht an uns weitergeleitet. Der Besteller erhält seine Bestellbestätigung, wir als Shop-Betreiber jedoch nicht.

Das Shop-System gibt eine Fehlermeldung an den Besteller auf der Bestellung.php heraus:

Fehler: Bei der Übertragung der Bestellung an beck-bonsai (ατ) t-online.de ist leider ein Fehler aufgetreten.

Andere Anbieter wie z.B. t-online.de, online.de, googlemail.com und de, freenet.de und com, web.de funktionieren normal. Auch Bestellungen von E-Mail-Adressen wie z.B. info (ατ) xyz.de werden erfolgreich an Besteller und Shopbetreiber zugestellt.

Laut Telekom wurden am Web-Server keine Änderungen vorgenommen.

Kennen Sie eine Lösung für dieses Problem?

Vielen Dank für Ihre Hilfe.

Günter Beck
 
  Thomas Görtler antwortet am 24.03.2017 18:07:02
Hallo Herr Beck,

eine Testbestellung hat soweit geklappt. Prüfen Sie doch bitte einmal ob die Bestellbestätigung an Sie versendet wurde. Eventuell werden die E-Mails über den T-Online Spam Filter abgefangen. Gerne können Sie sich bei mir auch per E-Mail (kontakt (ατ) xaran.de) melden falls der Fehler weiterhin besteht.

Freundliche Grüße,
Thomas Görtler
 info (ατ) punktsoft.de         http://www.punktsoft.de

Beitrag 12 Antwort zu diesem Beitrag schreiben
 
Fehlermeldung V4.0
xaranshop® V4.0
Konfiguration und Einrichtung

Name: Wolfgang Scheibe          wolfgang-scheibe (ατ) gmx.de          http://www.hangar57.de
Datum: 26.02.2017 18:41:18

  Sehr geehrter Herr Görtler,
Ich habe das Problem das beim pulbizieren folgende Fehlermeldung erscheit:

Die Versionsnummer der Vorlage_bestellung.txt stimmt nicht mit der Versionsnummer der Software überein. Dies kann möglicherweise zu unerwünschten Ergebnissen führen

Wie kann ich dies beheben.

Vielen Dank
Viele Grüße
Wolfgang Scheibe
 
  Thomas Görtler antwortet am 24.03.2017 18:01:16
Hallo Herr Scheibe,

bei einem Update der xaranshop 4 Software werden neue Vorlagen in den "Vorlagen" Ordner im Programmverzeichnis installiert.

Prüfen Sie unter "Speicherort" ob unten der Vorlagen Ordner auf das korrekte Verzeichnis wie z.B. C:\Program Files (x86)\xaranshop V4.0\Vorlagen oder C:\Programme\xaranshop V4.0\Vorlagen
zeigt. Damit sollte der Fehler beim Publizieren behoben sein.

Freundliche Grüße,
Thomas Görtler
 info (ατ) punktsoft.de         http://www.punktsoft.de

Beitrag 13 Antwort zu diesem Beitrag schreiben
 
Provider erlaubt nur noch E-Mail-Versand per SMTP (sendmail)
xaranshop® V4.0
Konfiguration und Einrichtung

Name: Werner Lützkendorf          w.luetzkendorf (ατ) online.de          http://www.shop.seifengarten.de
Datum: 12.01.2017 22:16:46

  Sehr geehrter Herr Görtler,
der kleine Seifenshop meiner Tochter funktionierte bisher wunderbar und zuverlässig. Nun hat der Privider FLATBOOSTER aus Gründen verstärkter Spam-EMails den E-Mail-Versand eingeschränkt:
"Wir werden ab 09.01.2017 die PHP Funktion grundsätzlich so einschränken, dass nur noch Versand über SMTP (sendmail) möglich ist."
Ist dieser Umstand in Ihrer Software parametrisierbar (Vorlage anpassen) oder muss ich mich an den Provider zwegs einer Lösung wenden?
Mit freundlichen Grüßen
Werner Lützkendorf.
 
  Thomas Görtler antwortet am 09.02.2017 10:49:09
Sehr geehrter Herr Lützkendorf,

vielen Dank für Ihre Nachricht.

Derzeit wird nur die PHP mail() Funktion unterstützt. E-Mails per SMTP Anmeldung können derzeit nicht versendet werden. Sollte der Provider diese Funktion nicht mehr unterstützen, bleibt nur der Umzug zu einem anderen Provider.

Freundliche Grüße,
Thomas Görtler
 info (ατ) punktsoft.de         http://www.punktsoft.de

Beitrag 14 Antwort zu diesem Beitrag schreiben
 
xaranshop V4.0 mit aktuellem Php 5.5 oder 5.6 möglich?
xaranshop® V4.0
Konfiguration und Einrichtung

Name: Stephan Munz          stephanmunz (ατ) web.de          http://www.reklamedienst.de/xaran/
Datum: 20.12.2016 00:18:10

  Hallo Herr Görtler,

vielen Dank für das tolle Shopsystem, dass seit Jahren zuverlässig seinen Dienst tut. Leider schaltet mein Anbieter all-inkl.com bald die alten php Versionen ab, deshalb die Frage, ob es eine Möglichkeit gibt, diesen Shop weiterhin unter einer aktuellen Php Version zu betreiben.

Würde mich über eine Antwort freuen.

Liebe Grüße

Stephan Munz
 
  Thomas Görtler antwortet am 23.12.2016 09:09:44
Hallo Herr Munz,

vielen Dank für Ihre Anfrage.

Der xaranshop 4 ist auch unter einer aktuellen PHP Version (7.0) lauffähig. Je nach Servereinstellung kann es zu einer Fehlermeldung kommen, falls das der Fall ist, melden Sie sich einfach kurz per E-Mail (kontakt (ατ) xaran.de) und wir schauen uns das an. Zusätzlich wird es im Januar ein Update geben, das dann alle noch möglichen Fehlermeldungen unter PHP 7 behebt. Sollte Ihnen bis dahin noch etwas auffallen, geben Sie mir bitte eine Rückmeldung per E-Mail dann kann ich das noch berücksichtigen.

Freundliche Grüße,
Thomas Görtler
 info (ατ) punktsoft.de         http://www.punktsoft.de
  Stephan Munz antwortet am 06.12.2017 23:13:01
Hallo Herr Görtler,

wie schon vor einem Jahr per Mail geschrieben kommt folgende Warnung:

Warning: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0086907/etbshop/class_mimemail.php on line 385

Warning: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0086907/etbshop/class_mimemail.php on line 385

Bestellung funktioniert, aber das irritiert schonn irgendwie. Würde mich freuen wenn wir das irgendwie fixen könnten.

VIELEN DANK!!

Stephan Munz
 stephanmunz (ατ) web.de         http://www.etb-kartenkiosk.de

Beitrag 15 Antwort zu diesem Beitrag schreiben
 
Hauptmenue läst sich nicht mehr bearbeiten
xaranshop® V4.0
Konfiguration und Einrichtung

Name: W. Scheibe          wolfgang-scheibe (ατ) gmx.de          http://www.lebensart-landladen.de
Datum: 16.10.2016 23:14:56

  Hallo Herr Görtler
Ich habe seid heute das Problem das sich die Hauptmenuepunkte nicht mehr bearbeiten lassen.Wenn ich auf das Hammersymbol drücke, hängt sich der Rechner auf. Ich verwende win7.
An wass kann das liegen?
Viele Grüße
W. Scheibe
 

Beitrag 16 Antwort zu diesem Beitrag schreiben
 
Übertragung und Bestätigung klappt nicht mehr
xaranshop® V4.0
Konfiguration und Einrichtung

Name: Jahreis          manfred.jahreis (ατ) t-online.de          http://www.jahreis-shop.de
Datum: 14.09.2016 16:39:53

  Guten Abend leibe Forumsmitglieder,

nach vier Wochen Urlaub habe ich plötzlich das Problem, dass die Bestellungen nicht mehr übertragenen und auch nicht mehr bestätigt werden. Ich habe die neuste Version von 4.0 (Freeware) heruntergeladen. Habe ich irgendeine Umstellung verpasst?
Herzlichen Dank im Voraus für eure antworten.

Manfred Jahreis
 

Beitrag 17 Antwort zu diesem Beitrag schreiben
 
Warenkorb füllt sich nicht
xaranshop® V4.0
Konfiguration und Einrichtung

Name: A. Mäder          webmaster (ατ) maeder-muenchen.de          http://www.hundesport-maeder.de/sonstiges/shop-hundesport/shop-hundesport.html/
Datum: 03.05.2016 23:48:35

  smiley03.png
Hallo,
ich habe ein seltsames Phänomen, bei dem ich eher vermute, dass es mit den lokalen PCs zu tun hat als mit dem Shop,aber ich weiss nicht nach welchem Fehler ich suchen soll bzw. auf was ich ggf. den Kunden hinweisen müsste.
Folgendes:
1. Kunde bestellt im Shop am Tag x: Bestellung geht ordnungsgemäss ein, Email wird versendet = alles o.k.
2. Kunde bestellt am selben Tag und meldet sich dann ausserhalb des Shops, dass er nicht bestellen kann.
Wir testen unseren eigenen Shop mit einer Bestellung und sehen, dass der (jeder) Artikel nicht in den Warenkorb gelegt wird. Somit geht der Bestellablauf natürlich nicht weiter.
--> Versucht den Fehler zu finden, aktuelle Version der 4er-Version war bereits installiert. An sich nichts gefunden. Zur Sicherheit neu publiziert und neu hochgeladen auf den Server.
--> Funktionstest durch eine eigene Musterbestellung: alles o.k, Warenkorb wird befüllt, Email geht ein = alles o.k.

Aber:
2 Tage später: 3. Kunde reklamiert, dass er den Warenkorb nicht füllen kann.
Und nun kommt für mich der Hammer: selber wieder eine Testbestellung ausgelöst (vom gleichen PC wie ursprünglich) - wieder kann ich auch selber den Warenkorb nicht befüllen - obwohl es 2 Tage vorher ja geklappt hatte.

Gibt es eine Idee was hier ggf. der Hintergrund für diesen Fehler sein könnte? An sich erhalte ich auch keine Fehlermeldung - es passiert einfach nichts.
Ich habe absolut keine Vorstellung, nach was ich suchen könnte....

Danke und viele Grüsse
A. Mäder
 
  Thomas Görtler antwortet am 04.05.2016 11:56:32
Hallo,
habe gerade eine Testbestellung durchgeführt, keine Probleme soweit.
Nach der Bestellung den Shop getestet, auch keine Probleme.

Ich tippe auf den Webserver. Sollte das oben beschriebene Verhalten erneut auftreten, fragen Sie bitte einmal bei Ihrem Webanbieter St... nach, ob am Server oder dem Webspace etwas ungewöhnlich ist.

Wenn der Warenkorb nicht befüllt werden kann, dann kann in dem Fall nur das sog. Session Cookie nicht korrekt gesetzt sein, sodass der Besucher/Kunde nicht korrekt erkannt wird. Das müsste dann aber direkt mit dem Webserver zu tun haben.

Freundliche Grüße,
Thomas Görtler
 info (ατ) punktsoft.de         http://www.punktsoft.de
  A.Mäder antwortet am 04.05.2016 21:55:13
Danke für die Mühe.
Habe die Testbestellung gesehen, passt alles.
Habe gerade über ein fremdes Tablet auch getestet, funktioniert ebenso.
Suche weiter....
Danke A.Mäder
 webmaster (ατ) maeder-muenchen.de

Beitrag 18 Antwort zu diesem Beitrag schreiben
 
Fehlermeldung nach dem Publizieren
xaranshop® V4.0
Konfiguration und Einrichtung

Name: Petra Kubec          kubec (ατ) gubhut.de          http://naturallerlei-shop.de
Datum: 30.04.2016 12:15:50

  Hallo Herr Görtler,

nach einigen Anpassungen bei den Artikeldaten und Meta Angaben habe ich unseren Shop wie immer hochgeladen und erhalte leider diese sichtbaren Meldungen.

Strict Standards: getdate(): It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected 'Europe/Berlin' for 'CEST/2.0/DST' instead in /homepages/20/d97951639/htdocs/naturallerlei-shop.de/start.php5 on line 70

Strict Standards: date(): It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected 'Europe/Berlin' for 'CEST/2.0/DST' instead in /homepages/20/d97951639/htdocs/naturallerlei-shop.de/start.php5 on line 71

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /homepages/20/d97951639/htdocs/naturallerlei-shop.de/start.php5:70) in /homepages/20/d97951639/htdocs/naturallerlei-shop.de/start.php5 on line 95

Warning: session_start(): Cannot send session cookie - headers already sent by (output started at /homepages/20/d97951639/htdocs/naturallerlei-shop.de/start.php5:70) in /homepages/20/d97951639/htdocs/naturallerlei-shop.de/start.php5 on line 96

Warning: session_start(): Cannot send session cache limiter - headers already sent (output started at /homepages/20/d97951639/htdocs/naturallerlei-shop.de/start.php5:70) in /homepages/20/d97951639/htdocs/naturallerlei-shop.de/start.php5 on line 96

Was kann ich unternehmen?
Können Sie mir bitte eine verständliche Hilfe geben?
Liegt es an der PHP Version?

Vielen Dank.
Petra Kubec
 

Beitrag 19 Antwort zu diesem Beitrag schreiben
 
Anschriftdaten bleiben sichtbar
xaranshop® V4.0
Konfiguration und Einrichtung

Name: Ole Stapperfend          info (ατ) tampotec.de          http://www.bedruckte-glaeser.de
Datum: 18.04.2016 22:19:20

  Hallo zusammen,

es tritt seit ein paar Tagen folgendes Problem auf:

-ein Kunde bestellt einen Artikel
-er gibt seine Daten ( Adresse, email, telefon usw.) ein
und sendet die Bestellung ab.

soweit so gut...smiley01.png

dann passiert folgendes:
-ein ANDERER Kunde bestellt einen Artikel
-er geht zum Warenkorb und dort, wo er seine Daten eingeben
möchte, stehen noch die Daten von seinem Vorgängersmiley05.png

oder:

es befinden sich Artikel im Warenkorb, die er gar nicht
bestellen wollte...

Habe den Shop bereits neu publiziert, bringt aber leider keinen
Erfolg.
Mit meinem (bescheidenen) Wissen stosse ich leider an meine Grenzen.
Ich hoffe Sie können mir weiterhelfen.

Besten Dank vorab und
freundliche Grüße
Ole Stapperfend



 
  Thomas Görtler antwortet am 19.04.2016 09:14:24
Guten Tag Herr Stapperfend,

vielen Dank für Ihre Nachricht.

Besucht ein Kunde Ihren Shop, dann wird auf Ihrem Websever eine eindeutige ID erstellt und am PC des Kunden in einem Cookie abgelegt. Dadurch wird die generelle Shopfunktion sichergestellt. Ein Kunde kann während seines Einkaufs identifiziert werden. Dadurch gehen die Informationen nicht verloren sobald ein Kunde einmal auf einen anderen Artikel wechselt.

Im Grunde kann ein zweiter Kunde eigentlich nicht die Daten des ersten sehen, da jeder Kunde eine individuelle ID bekommt. Ist der Fall so, wie Sie das schildern, dann hätte Ihr Webserver ein massives Problem, da sich die sog. Session IDs von Besuchern Ihrer Webseite gleichen würden.

Ihr Shop liegt auf einem Webserver eines großen Hosting Anbieters. Aus meiner Erfahrung heraus kommt ein Fall wie oben beschrieben dort eigentlich nicht vor.

Sie sollten einmal mit dem Kundensupport dort sprechen und eine Prüfung veranlassen, ob denn die Sessions am Server korrekt funktionieren. Anders liese sich das nicht erklären.

Freundliche Grüße,
Thomas Görtler
 info (ατ) punktsoft.de         http://www.punktsoft.de
  Ole Stapperfend antwortet am 19.04.2016 10:17:13
Guten Morgen Herr Görtler,

erstmal vielen Dank für die schnelle Antwort
auf mein Problem.

Werde meinen Hosting Anbieter mal kontaktieren.

Gerade ist es wireder aufgetaucht...
Habe eben selber vom Laptop aus einen Artikel in den Warenkorb
gelegt und bin auf "weiter" gegangen. Dort waren wieder noch Daten
eines anderen Kunden...

Trotzdem erstmal besten Dank!

Mit freundlichen Grüßen
Ole Stapperfend
bedruckte-glaeser.de
 info (ατ) tampotec.de         http://www.bedruckte-glaeser.de
  Ole Stapperfend antwortet am 19.04.2016 11:45:46
Hallo nochmal,

habe soeben den (bekannten)Hoster kontaktiert.
Eine Prüfung könne nicht durchgeführt werden,
da ich dort (nur) ein Hosting-Paket habe
und es sich um ein externes Shopsystem handelt.
Als Erklärung dafür gab es nur folgendes:
"Das kann eigentlich nicht sein"
Wenn ich Sie jedoch richtig verstanden habe,
wird die Session-ID vom Webserver vergeben??
Oder vom Shopsystem??
Wenn es vom Server vergeben wird, ist es doch ein
Sache des Hosters, den Fehler zu beheben.
Momentan habe ich keine Ahnung, wie das Problem
in den Griff zu bekommen ist.
Es kamen nur schon ein paar "böse" E-mail bezgl.
Datenschutz etc.

Vielleicht haben Sie noch einen Tip für mich,
Wie ich den Hosting Anbieter zu einer "Prüfung"
bringen kann..?

Besten Dank nochmal und
freundliche Grüße
Ole Stapperfend

 info (ατ) tampotec.de         http://www.bedruckte-glaeser.de
  Thomas Görtler antwortet am 19.04.2016 13:25:40
Hallo Herr Stapperfend,

ich habe die Funktionalität an Ihrem Server gerade einmal getestet und das Session Cookie jeweils gelöscht und die Seite erneut besucht. Jedes mal wurde eine neue ID erstellt, somit ist es eigentlich nicht möglich, das andere Kunde die Daten der vorherigen Bestellungen sehen können. Das wäre ja nur der Fall wenn zwei Kunden die gleiche ID bekämen. Wie gesagt, die wird vom Server vergeben und dieser wird sicher jeweils andere IDs vergeben.

Sie können das leicht testen, besuchen Sie Ihren Shop über zwei Browser vom gleichen PC. Es ist nicht möglich das im einen Browser die gleichen Informationen zu sehen sind wie im anderen. Beide haben jeweils eine eigene ID bekommen.

Die sieht z.B. so aus: to407m46s6eh41qkoop1mrra32

Das darüber zwei gleiche IDs erstellt werden ist nahezu ausgeschlossen.

Der xaranshop 4 speichert auch keine Daten am Server sondern versendet nur E-Mails an den Kunden und Sie als Betreiber. Bestellt ein Kunde bei Ihnen "können" die Kundendaten in einem Cookie hinterlegt werden oder über den Browser gespeichert werden. Auf einen anderen PC können diese aber nicht übertragen werden.

Für mich gibt es eingentlich keine Erklärung wie bei einem Kunden die Daten eines anderen Kunden auftauchen sollten, zumal ja nichts gespeichert wird.

Ich führe gleich einmal eine Testbestellung durch, dann schaue ich mir die Nachricht an, ob da etwas ggf. nicht in Ordnung ist.

Freundliche Grüße,
Thomas Görtler
 info (ατ) punktsoft.de         http://www.punktsoft.de
  Thomas Görtler antwortet am 19.04.2016 13:27:43
Nachtrag: Alles Bestens, Shop funktioniert, E-Mail kommt an. Keine anderen Kundendaten zu sehen.
 info (ατ) punktsoft.de         http://www.punktsoft.de
  Ole Stapperfend antwortet am 19.04.2016 13:59:31
Hallo Herr Görtler,

besten Dank nochmal.
Ich glaube den Fehler gefunden zu haben...
In meinem Shop sind links und recht oben Angebote,
welche direkt auf den Artikel verlinken.
Bitte schauen Sie sich einmal die "Verlinkung" an...

http://www.bedruckte-glaeser.de/shop/artikeldetails.php?z=4&kat=SCHNAPSGL%C3%84SER~Shot%20Stamper&bez=96+x+Shot+Stamper+inkl.+Aufdruck&session=ecq1udhcrc61usig1pee5hahe2

dort steht am Ende eine Session-ID. Ich denke, diese sollte
da nicht sein, oder?
Und wenn Sie dort nicht sein soll, wo kann sie dann herkommen?

Könnte darin der Fehler liegen?

Mit freundlichen Grüßen
Ole Stapperfend
 info (ατ) tampotec.de         http://bedruckte-glaeser.de
  Thomas Görtler antwortet am 19.04.2016 14:17:04
Hallo Herr Stapperfend,

genau das ist das Problem. Löschen Sie in Ihren Links alle
"&session=ecq1udhcrc61usig1pee5hahe2" Vorkommnisse.

Diese Session Variable kann durch Einstellungen an Ihrem Webserver ausgegeben werden. Normalerweise ist das nicht so bzw. abschaltbar. Wie das genau bei Ihrem Anbieter geht, kann ich Ihnen aber leider nicht sagen.

Freundliche Grüße,
Thomas Görtler
 info (ατ) punktsoft.de         http://www.punktsoft.de
  Ole Stapperfend antwortet am 19.04.2016 16:21:24
Hallo Herr Görtler,

Problem beseitigt!!
Habe alle Session-IDs, welche in Verlinkungen hinterlegt
waren gelöscht und siehe da, alles läuft wieder einwandfrei.

Vielen Dank nochmal für die schnelle und gute Hilfe!

Mit freundlichen Grüßen
Ole Stapperfend
 info (ατ) tampotec.de         http://www.bedruckte-glaeser.de

Beitrag 20 Antwort zu diesem Beitrag schreiben
 
1  2  3  4  5  6  7  8  9   … Ende  
 

Alle Urheber- und Leistungsschutzrechte vorbehalten. © punkt Software Development 2012-2018
Dieses Angebot ist ausschließlich für Industrie, Handwerk, Handel, öffentliche Einrichtungen und die freien Berufe bestimmt
Diese Webseite wurde mit xaranshop® 5.0 erstellt
xaran® und xaranshop® sind eingetragene Markenzeichen