Folge xaranshop auf Facebook

xaranshop® - Die Onlineshop Software für kleine und mittelständische Unternehmen.

            « Zurück
xaranshop 4.0 hängt sich auf und lässt sich nicht schließen
xaranshop® V4.0
Konfiguration und Einrichtung

Name: Ute Heinisch          pottenstein01 (ατ) al.com          http://www.rosis-kleine-welt.de
Datum: 06.02.2013 16:24:42

  Guten Tag,

Mein Betriebssystem - Windows XP/Sp3

ich habe ein sehr großes Problem mit der Software Xaranshop Version V4.0.7.0 - Da ich eine neue Festplatte benötigte habe ich meinen Rechner neu bespielt. Xaranshpop habe ich, wie vorher auf C: Programme/xaranshop installiert. Die vorhandenen Daten und Sicherungskopien auf einer anderen Festplatte gespeichert.
- Die Installation hat auch funktioniert.
- Das ertmalige übertragen der Daten auf den Server auch
- wenn ich aber nun xaranshop erneut öffne, habe ich keine vorhandene Artikeldatei im großen Feld.
- mit Klick auf öffnen erscheint folgender Text: "Der Objektverweis wurde nicht auf eine Objektinstanz festgelegt.
- Das Programm lässt sich nicht mehr schließen und muss gewaltsam beendet werden.
- und nun das tollste: der Order mit den ganzen Daten auf der externen Festplatte ist bis auf php-Dateien und den Ordner Grafik sowie einer xml-Datei leer.
- die xml Datei funtioniert nicht
- die Ordner Abbildungen usw. (alle dort abgelgten Ordner/Daten sind verschwunden.

Ich habe vor der Installation eine Kopie gemacht - Gott sei Dank. Ich weiß allerdings nicht wie ich nun weiter vorgehen muss.

ich würde mich über schnelle Hilfe sehr freuen

herzliche Grüße

Ute Heinisch
 
  Thomas Görtler antwortet am 06.02.2013 20:30:11
Hallo Frau Heinisch,

gehen Sie bitte einmal wie folgt vor:

1. Beenden Sie Ihren xaranshop und starten Sie Ihren PC neu.

2. Nach dem Neustart kopieren Sie bitte alle Daten Ihres Shops zurück in die entsprechenden Verzeichnisse (wie vor dem PC-Crash).

3. Starten Sie dann den xaranshop neu. Funktioniert der Shop dann wieder oder gibt es weiterhin Probleme?

Falls Sie weiterhin Probleme mit Ihrem Onlineshop haben, kann ich Ihnen auch sehr gerne per Fernwartung (kostenpflichtig) weiterhelfen. Melden Sie sich hierzu einfach kurzfristig per Kontaktformular.

Freundliche Grüße,
Thomas Görtler
 info (ατ) punktsoft.de         http://www.punktsoft.de
  U. Heinisch antwortet am 07.02.2013 18:49:19
Guten Abend Herr Görtler,

das habe ich schon mehrfach gemacht. Immer das gleiche. Alle Daten verschwunden. Nun habe ich auch noch festgestellt dass Daten, die ich in der Hauptnavigation und den Sektionen verändert hatte, gespeichert und publiziert. Soweit ok. Wenn ich aber die Software wieder öffne sind die geänderten Seiten wieder auf dem alten Stand und die Änderungen wurden nicht übernommen.

Habe schon mehrfach die Software deinstalliert und wieder installiert, leider immer ohne Erfolg was die Probleme angeht.
Frage: könnte ich versuchen die Vorgängerversion von xaranshop, also 4.0.6.0 zu probieren?
Ich habe keine Ahnung wo das Problem liegt, da alle andere Software nach der Neuinstallation einwandfrei funktioniert.
 pottenstein01 (ατ) aol.com         http://www.rosis-kleine-welt.de
  U. Heinisch antwortet am 07.02.2013 21:25:03
Nachmeldung:
Guten Abend Herr Görtler,

ich habe alle Ihre Vorschläge durchgespielt. Das Ergebnis: Der Shop wird nun im Netz nicht mehr angezeigt.

Ich habe herausgefunden warumm alle Daten verschwinden, wenn ich versuche zu publizieren. Unter der Registerkarte "speicherpositionen" habe ich für Abbildungen die externe Festplatte angegeben, die beiden anderen Ornder "Grafiken und Vorlagen" habe ich auf C: angegeben, wo die Software auch installiert ist. Auf der Registerkarte sind 2 kleine Kästchen zum ankreuzen: "Diesen Ordner bei jeder Vorschau immer vorher löschen (empfohlen)".

Wenn das Kreuz gesetzt ist verschwinden alle Ordner und Dateien aus der externen Festplatte, die alle Daten des Shops enthält. Wenn ich das Kreuz weglasse bleiben die Daten erhalten.

Obwohl alle Abbildungen, aus den aufgelisteten Angeboten im Ordner Abbildungen sind, der Pfad auch stimmt (habe das für alle Angebote geprüft), lassen sich beim Versuch zu publizieren nicht alle Fotos auswählen - es kommt immer die Ansage: "Der Prozess kann nicht auf die Datei xaranshop\abbildungen\dateiname.jpg zugreifen, da sie von einem anderen Prozess verwendet wird.

Alle Programme sind geschlossen. Lediglich das Progamm Xaranshop 4.0 ist geöffnet.
So langsam weiß ich mir keinen Rat mehr. Ich verstehe nicht woran das alles liegen könnte, es hat doch bis dato immer hervorragend funktioniert.

Es wäre wichtig zumindest den Shop im Netz zu sehen - kann leider auch nicht auf "wartungsarbeiten" umstellen das ich einfach nicht puplizieren kann.

smiley08.png smiley09.png über Hilfe wäre ich überaus Dankbar

Ute Heinisch
 pottenstein01 (ατ) aol.com         http://www.rosis-kleine-welt.de
  Thomas Görtler antwortet am 07.02.2013 21:59:08
Hallo Frau Heinisch,

es ist normal, dass alle Dateien aus dem Ordner gelöscht werden, in dem der Webshop "bereitgestellt" wird. In diesem Ordner werden beim Publizieren nur sämtliche Shop Dateien gesammelt und dann hochgeladen.

Dieser Ordner kann auf eine externe Festplatte oder auch einfach wie in der Anleitung beschrieben in einen Ordner in Ihren "Eigene Dateien" (oder unter Windows 7 "Dokumente") Ordner abgelegt werden. In diesen Ordner sollten Sie keine zusätzlichen Dateien speichern, da er wie gesagt nur zum publizieren gedacht ist. Die Abbildungen für Ihre Artikel sollten in einen eigenen Ordner abgelegt werden, dann verschwinden diese beim Publizieren nicht mehr.

Prüfen Sie bitte auf jeden Fall, welchen Datenpfad Sie unter "Speicherort" für Ihre Abbildungen gesetzt haben. Dort muss der Ordner, in dem Sie alle Abbildungen abgelegt haben, angegeben werden. Die genannte Fehlermeldung deutet darauf hin, dass die Software keinen Zugriff auf die entsprechende Datei hat bzw. diese nicht findet.

Sobald alle Ordner unter Speicherort korrekt hinterlegt wurden und auch die Dateien (Abbildungen etc.) in den entsprechenden Ordnern zu finden sind, sollte das Publizieren bei Ihnen wieder funktionieren.

Die Vorgängerversion wird hier nicht viel helfen, da diese bereits abgelaufen ist und vor allem, weil an dieser Stelle nichts geändert wurde. Der Fehler sollte hier wirklich nur in den hinterlegten Ordnern zu finden sein.

Wie gesagt, wenn Sie damit gar nicht zurecht kommen, melden Sie sich bitte morgen telefonsch bei mir und wir klären das Problem per Fernwartung.

Freundliche Grüße,
Thomas Görtler
 info (ατ) punktsoft.de         http://www.punktsoft.de
  U. Heinisch antwortet am 19.02.2013 18:04:33
Hallo Herr Görtler,

entschuldigung, dass ich mich erst jetzt wieder melde. Der Shop funktioniert wieder. Es lag wohl an einer xml-Datei. Ich habe eine ältere xml-Datei aufgerufen und in langer Kleinarbeit aktualisiert, dann pupliziert. Und siehe da - es geht wieder. Alle Dateien habe ich einen extra Ordner zugewiesen und unter "Speicherort" den neuen Pfad angegeben.

Vielen herzlichen Dank für Ihre Denkanstöße und die wirklich schnelle Hilfe.

Weiterhin viel Erfolg und alles Gute

u. heinisch
 pottenstein01 (ατ) aol.com         http://www.rosis-kleine-welt.de

Beitrag 1 Antwort zu diesem Beitrag schreiben
 
 

Alle Urheber- und Leistungsschutzrechte vorbehalten. © punkt Software Development 2012-2018
Dieses Angebot ist ausschließlich für Industrie, Handwerk, Handel, öffentliche Einrichtungen und die freien Berufe bestimmt
Diese Webseite wurde mit xaranshop® 5.0 erstellt
xaran® und xaranshop® sind eingetragene Markenzeichen