Folge xaranshop auf Facebook

xaranshop® - Die Onlineshop Software für kleine und mittelständische Unternehmen.

            « Zurück
sofortueberweisung.de
xaranshop® V5.0
Konfiguration und Einrichtung

Name: Berthold Schneider          b.schneider (ατ) astromann.de          http://www.astromann.de
Datum: 26.12.2011 18:08:26

  Hallo,

ich betreibe seid ca. einem Jahr den xaranshop 5.0 und möchte nun sofortüberweisung.de Freischalten. Ich habe mich ordnungsgemäß beim Dienstleister angemeldet und alle Passwörter etc. im Xaranshop eingetragen. Doch leider gibt es Probleme bei der Übermittlung des INPUT-HASH.

Folgende Fehlermeldung kommt nach dem klick auf den Button für die Überweisung nach dem Bestellvorgang:

Der übergebene Input-Hash stimmt nicht mit dem von uns berechneten Input-Hash überein. Wenn Sie der Shopbetreiber sind, überprüfen Sie bitte, ob das in Ihrem Shopsystem gespeicherte Projektpasswort mit dem Projektpasswort in den Projekteinstellungen Ihres Anbietermenüs übereinstimmt.

Leider konnte mir der Techniker bei Sofortüberweisung nur bestätigen, dass ich alles richtig gemacht habe.

Kann mir da jemand helfen?

Viele Grüße
Berthold Schneider
 
  Monika Sechting antwortet am 09.01.2012 17:17:04
Hatte ein ähnliches Problem, den genauen Wortlaut der Fehlermeldung habe leider nicht mehr parat.
Bei mir hat eine Kürzung der Betreffzeile geholfen. Aktuell verwende ich folgende Betreffzeile:
"Bestellung {BESTELLNUMMER} von {KUNDE_VORNAME} {KUNDE_NACHNAME}".
MfG MS
 info (ατ) schnadt.de         http://www.schnadt.de
  Stephan antwortet am 31.01.2014 09:36:30
Ich muss das Thema nochmal hochholen.
Ich habe genau dasselbe Problem: Es kommt die Fehlermeldung das der übergebene Hashwert nicht mit dem berechneten übereinstimmt.
Der "Sofort Support" hat mir auch den Hinweis mit der "zu langen Betreffzeile" gegeben. Ich habe diese bis auf die Bestellnummer gekürzt was jedoch nichts ändert?
Gibt es hierfür inzwischen eine Lösung- besondere Einstellungen oder sonstiges?

Gruß
Stephan
 stephan (ατ) hochradl.net
  Thomas Görtler antwortet am 31.01.2014 09:54:06
Hallo Herr Hochradl,
in der aktuellen Programmversion ist der damalige Fehler behoben. Das Problem lag zum Teil an verwendeten Umlauten, die bei der Hashwert Berechnung von Sofortüberweisung.de intern umgerechnet werden. Falls Sie die aktuelle Version nutzen, müssen die aktuellen Vorlagen publizert werden.

Für Rückfragen stehe ich Ihnen sehr gerne zur Verfügung.

Freundliche Grüße,
Thomas Görtler
 info (ατ) punktsoft.de         http://www.punktsoft.de
  Stephan antwortet am 31.01.2014 10:23:52
Und schon funktioniert es smiley01.png
Danke- Super Service.
Für alle die es noch betrifft: Aktuelle Version V5.0.18.0 v. 09.06.2013

Aktuelle Vorlagen publizieren bedeutet: Shop Publizieren klicken, dann entweder die Dateien direkt hochladen oder mitttels FTP Programm die generierten Dateien aus dem Vorschau Ordner hochladen und die bestehenden Dateien überschreiben.
Vorher unbedingt Daten sichern !

Vielen Dank nochmals.
 stephan (ατ) hochradl.net

Beitrag 1 Antwort zu diesem Beitrag schreiben
 
 

Alle Urheber- und Leistungsschutzrechte vorbehalten. © punkt Software Development 2012-2018
Dieses Angebot ist ausschließlich für Industrie, Handwerk, Handel, öffentliche Einrichtungen und die freien Berufe bestimmt
Diese Webseite wurde mit xaranshop® 5.0 erstellt
xaran® und xaranshop® sind eingetragene Markenzeichen