Folge xaranshop auf Facebook

xaranshop® - Die Onlineshop Software für kleine und mittelständische Unternehmen.

            « Zurück
Herr
xaranshop® V4.0
Konfiguration und Einrichtung

Name: Jürgen Bohse          info (ατ) j-bohse.de          http://www.Baeckerei-Bohse.de
Datum: 10.10.2010 11:12:36

  Guten Tag,
ich habe einen Shop 4.0 eingerichtet. Dieser funktioniert soweit zu meiner Zufriedenheit. Ein Problem ist mir jetzt aufgefallen. Wenn ein Kunde die Bestellung abgeschlossen hat, wird der Warenkorb geleert, die Eingabemaske mit seinen persönlichen Daten(Rechnungs-Lieferadresse) aber nicht. Der nächste Kunde sieht also die Daten des Vorgängers. Was kann ich zur Abstellung des Problems unternehmen ?

MfG Jürgen Bohse
 
  Thomas Müller antwortet am 10.10.2010 22:12:06
Sicher? Haben Sie dies wie folgt überprüft:
1. Führen Sie eine Testbestellung an Computer A durch.
2. Führen Sie kurz danach eine weitere Testbestellung an Computer B durch. Falls kein anderer Computer verfügbar ist, können Sie auch einen anderen Browser testweise verwenden.


Sie werden vermutlich nach tatsächlich durchgeführter Überprüfung mit dieser Vorgehensweise erkennen, dass es das von Ihnen befürchtete Problem nicht gibt.
  Thomas Müller antwortet am 11.10.2010 14:32:04
Bitte senden Sie mir keine Nachfrage zu obigen Problem per E-Mail.

Kostenfreie Produktunterstüzung für xaranshop® V4.0 nur hier im Forum!
  Thomas Müller antwortet am 11.10.2010 14:59:54
Ich habe nach wenigen Klicks den mit xaranshop® V4.0 finden können. Das oben geschilderte Problem besteht tatsächlich. Der Grund ist, dass Sie eine Session-ID fest verlinkt haben.

Abhilfe: Entfernen Sie die Session-ID

Ich möchte hier niemanden auf den Schlips treten, aber: Der Webshop bedarf insgesamt einer erheblichen Überarbeitung. Die Schriftfarbe, die Schriftgrößen, die Hintergrundfarben und -grafiken sind sehr gewöhnungsbedürftig. Da es sich hier letztendlich nicht um Liebhaberei, sondern um den Verkauf von Backwaren handelt - möglichst mit wirtschaftlichen Erfolg - kann ich Ihnen wirklich sehr empfehlen, einmalig die professionelle Produktunterstützung per Fernwartung in Anspruch zu nehmen:
http://www.xaran.de/aid-154-Fernwartung-V4.html

Das Impressum entspricht nicht den gesetzlichen Anforderungen. Kostspielige Abmahnung erwünscht?

Für die professionelle Fernwartung nehmen Sie sich bitte 2-3 Stunden Zeit, ggf. auch in den Abendstunden bis max. 20:00 Uhr. Einfach telefonisch melden.
Der Preis ist einmalig 59,- zzgl. MwSt. Sie erhalten eine ordentliche Rechnung. Die Rechnung können Sie als Betriebsausgabe geltend machen.
  Markus Schramhauser antwortet am 02.11.2010 16:09:53
Guten Tag, Herr Müller. Das o.g. Problem besteht seit gestern auch in unserem Shop (4.0). Die Kundschaft zeigt sich irritiert bis angesäuert.Wie entferne ich als nicht sehr kenntnisreicher Mensch im Umgang mit Software die Session-ID?

Beste Grüße, Markus
 shop (ατ) thebusters.com         http://www.thebusters.com
  Markus Schramhauser antwortet am 02.11.2010 16:16:07
Guten Tag, Herr Müller.

Das o.g. Problem besteht auch in unserem Shop (V 4.0). Wie entferne ich die Session-ID?

Beste Grüße, Markus Schramhauser
 shop (ατ) thebusters.com         http://www.thebusters.com
  Thomas Müller antwortet am 02.11.2010 17:01:09
an Markus Schramhauser:
Bitte melden Sie sich telefonisch, dann werden wir gemeinsam das Problem per Fernwartung beheben.

Beitrag 1 Antwort zu diesem Beitrag schreiben
 
 

Alle Urheber- und Leistungsschutzrechte vorbehalten. © punkt Software Development 2012-2018
Dieses Angebot ist ausschließlich für Industrie, Handwerk, Handel, öffentliche Einrichtungen und die freien Berufe bestimmt
Diese Webseite wurde mit xaranshop® 5.0 erstellt
xaran® und xaranshop® sind eingetragene Markenzeichen