Folge xaranshop auf Facebook

xaranshop® - Die Onlineshop Software für kleine und mittelständische Unternehmen.

            « Zurück
begrenzte Angebotsmengen möglich?
xaranshop® V4.0
Konfiguration und Einrichtung

Name: Michael          http://www.Zeiserl-Reisen.de
Datum: 05.10.2010 21:10:40

  Guten Tag,

ich habe Interesse an Ihrer Software (nach einer Testphase gerne auch die kostenpflichtige "Vollversion"). Es ist aber zwingend erforderlich, dass die angebotenen Artikel (hier: Fahrkarten) von vorneherein begrenzt werden können. Zb. 30 Fahrkarten für den Ausflug nach XY. Wenn diese verkauft sind, darf man keine mehr kaufen können.

Habe mal mit der kostenlosen Version etwas herumgespielt, aber nichts konkretes gefunden...

(Ich muss vorerst nicht wissen, wie man das genau macht, sondern nur ob das überhaupt möglich ist?!)

Vielen Dank!!
 
  Thomas Müller antwortet am 05.10.2010 22:58:26
Die gewünschte Funktion heißt »Lagerbestand« und ist erst ab xaranshop® V5.0 verfügbar.
Für jeden Artikel kann die Anzahl der derzeit am Lager verfügbaren Artikel festgelegt werden. Nach jeder Bestellung wird der Lagerbestand sofort nach Absenden der Bestellung in Echtzeit aktualsiert. Es ist also unmöglich, dass mehr als 30 Fahrkarten verkauft werden können. Eine erneute Publizierung zum Aktualisieren ist NICHT notwendig, die Aktualisierung erfolgt in Echtzeit.
  Michael antwortet am 06.10.2010 20:32:36
Gut, danke für die rasche Auskunft.
Eine Frage hätte ich da noch: Wird vom Programm automatisch eine druckreife Rechnung generiert? bzw. bekommt der Kunde die Rechnung automatisch per email in Textform, so dass er die email nur ausdrucken braucht? (mit ausgewiesener mwst usw)

Oder muss man manuell die Daten in eine Textverarbeitungsprogramm übernehmen?
  Thomas Müller antwortet am 06.10.2010 21:36:14
Ja, der Kunde erhält eine E-Mail mit allen relevanten Daten. (MwSt. usw.)

xaranshop® V5.0 ersetzt aber keine ordentliche Buchführung. Das Erstellen eines Steuerjournals, das Buchen von Rechnungen, Erstellung der Umsatzsteuervoranmeldung usw. muss mit einem Buchungsprogramm / WaWi / Finanzbuchhaltung oder mit der Methode »Schuhkarton zum Steuerberater schleppen« erfolgen.

Beitrag 1 Antwort zu diesem Beitrag schreiben
 
 

Alle Urheber- und Leistungsschutzrechte vorbehalten. © punkt Software Development 2012-2018
Dieses Angebot ist ausschließlich für Industrie, Handwerk, Handel, öffentliche Einrichtungen und die freien Berufe bestimmt
Diese Webseite wurde mit xaranshop® 5.0 erstellt
xaran® und xaranshop® sind eingetragene Markenzeichen